Das Kulturamt führt größere kulturelle Veranstaltungen durch wie die „Lange Nacht der Kultur“, „Kino im Hafen“, das „Theatrale Lichterspektakel“ sowie die „Literarischen Wochen“ (in Kooperation mit der Volkshochschule Bremerhaven). Zudem werden die Gedenkveranstaltungen für die Opfer des Nationalsozialismus vom Kulturamt gestaltet. Ebenso wird das Projekt des Künstlers Gunter Demnig „Verlegung von Stolpersteinen“ seit Jahren vom Kulturamt organisiert.