Einkaufspassage »Mediterraneo«, im Hintergrund das »Sail City Hotel« und das »Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost«

Erklärung zur Barrierefreiheit

Wir bemühen uns, unseren Webauftritt barrierefrei zugänglich zu machen.

Rechtsgrundlage dafür sind das Bremischen Behindertengleichstellungsgesetz, die Richtlinie (EU) 2016/2102 und die Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung BITV 2.0 in den jeweiligen gültigen Fassungen.

Zum aktuellen Zeitpunkt findet gerade ein detaillierter Test zur Überprüfung der digitalen Barrierefreiheit der Bremerhaven.de statt. Die Ergebnisse aus dem Test werden entsprechend umgesetzt. Dies soll voraussichtlich im zweiten Quartal 2021 erfolgen.

Darüber hinaus liegen auf unserer Website ausschließlich zentrale Informationen über die Bremerhaven.de in Deutscher Gebärdensprache und in Leichter Sprache vor.

Diese Erklärung wurde am 21. September 2020 erstellt.
 

Feedback und Kontaktangaben

Sollten Sie auf unseren Seiten auf Barrieren stoßen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit einer Beschreibung, wo genau und welche Barriere Ihnen aufgefallen ist:  webmaster@bremerhaven.de.

Das Redaktionsteam der Bremerhaven.de ist für die barrierefreie Zugangsmöglichkeit verantwortlich.

Hinweis - Durchsetzungsverfahren und Schlichtungsverfahren nach § 16 und § 22 Bremisches Behindertengleichstellungsgesetz (BremBGG)

Falls Sie durch mangelnde Barrierefreiheit bei der Nutzung von digitalen Auftritten und Angeboten öffentlicher Stellen beeinträchtigt sind, können Sie sich an die Zentralstelle für barrierefreie Informationstechnik als Durchsetzungsstelle für Bremen wenden, sofern Sie innerhalb der Frist keine zufriedenstellende Antwort erhalten und die Barriere immer noch besteht.

Bei der Schlichtungsstelle können Sie einen Antrag auf Einleitung eines Schlichtungsverfahrens stellen.

Zur Zentralstelle für barrierefreie Informationstechnik Bremen.

Die Dokumente und insbesondere PDF-Dateien des Internetauftritts werden weitestgehend barrierefrei angeboten. Davon ausgenommen sind Dokumente und PDF-Dateien, die uns von anderen Dienststellen und Behörden zur Verfügung gestellt wurden und ein Zusatzangebot darstellen beziehungsweise deren Inhalt auch als HTML-Alternative zur Verfügung steht.

Im Internetauftritt wurde eine korrekte semantische Struktur umgesetzt. Es werden durchgängig Überschriften verwendet, um die Seiten zu unterteilen und besser zu strukturieren. Wir haben den Links beschreibende Namen beigefügt, sodass verständlich ist, welche Funktion sie haben. Wir haben noch nicht komplett versteckte Texte hinzugefügt, um Ihnen mitzuteilen, wenn ein Link ein neues Fenster oder eine neue Registerkarte in Ihrem Browser öffnet.

Die Seite Inhalt, erreichbar über die untere Fussnavigationsleiste, enthält die Übersicht aller Inhaltsseiten des Internetauftritts. Mit einem Klick auf die abgebildeten Verlinkungen gelangen Sie direkt zur jeweiligen Seite.

HTML 5-Elemente für Regionen und WAI-ARIA Dokument-Sprungmarken (landmarks) sind nicht auf allen Seiten gleichmäßig konsequent verfügbar.

Der Internetauftritt ist für unterschiedliche Auflösungen gleichermaßen optimiert und stellt für Mobilgeräte eine eigene optimierte Darstellung bereit.

Unsere Internetseiten lassen sich alternativ ausschließlich mit der Tastatur bedienen. Verwenden Sie folgende Tasten:

  • Um ein Kontrollfeld zu wählen/abzuwählen, verwenden Sie die Leertaste.
  • Um sich zwischen Links vorwärts zu bewegen, verwenden Sie die Tabulatortaste.
  • Um sich zwischen Links rückwärts zu bewegen, verwenden Sie gleichzeitig die Umschalt- mit der Tabulatortaste.
  • Um einen Schaltflächenbefehl auszuführen, wählen Sie die Schaltfläche und betätigen die Eingabetaste.

    Der Tastaturfokus ist noch nicht deutlich genug zu sehen.

Zum Öffnen der angebotenen PDF-Dokumente benötigen Sie einen PDF-Reader. Dieses Programm können Sie beispielsweise auf folgenden Seiten kostenlos herunterladen:

Um die Darstellungsgröße zu verändern, halten Sie die Taste "Strg" gedrückt und bewegen das Scrollrad auf der Maus oder halten Sie die Taste "Strg" gedrückt und verwenden die "Plus"-Taste zum Vergrößern oder die "Minus"-Taste zum Verkleinern.

Alternativ können Sie die Schriftgröße über die Browsereinstellungen verändern.
Weitere Erläuterungen erhalten Sie in der Hilfe zu Ihrem Browser.

Wir haben dem Großteil der informativen Bilder (und Bildern von Texten) beschreibende Alternativtexte hinzugefügt und alle rein dekorativen Bilder (wie beispielsweise die Hintergrundbilder) mit einem Null-Alternativtext-Marker versehen, sodass erkenntlich wird, dass keine Alternativtexte vorhanden sind.

Der ReadSpeaker kann komplett mit der Tastatur bedient werden. Es gibt einen schnellen und einfachen Zugriff auf sämtliche Funktionen dank Audio-Player mit ausklappbarer Werkzeugleiste. Die Vorlesegeschwindigkeit, Hervorhebungs-Farbe, Sprache und vieles mehr sind individuell zu ändern.

  • Videos:
    Nicht alle Videos  verfügen über Untertitel. Wir benutzen die Videoplattform (www.youtube.de) über die automatische Untertitelfunktion möglich sind, die Ihnen hilft, den Inhalt der Videos zu verstehen. 
  • Downloads:
    Nicht alle zum Download verfügbaren Dateien sind barrierefrei, z.B. PDF-Dateien, Excel- und Word-Dokumente. Eine Behebung dieser Barriere wird derzeit überprüft.