Das Stadtarchiv Bremerhaven ist ein stadtgeschichtliches Informationszentrum und Forschungsinstitut. Zusammen mit anderen Wissenschaftlern erforschen wir die Bremerhavener Stadtgeschichte und bringen Sie der interessierten Öffentlichkeit näher. In der Vortragsreihe stellen Referenten aus Bremerhaven und von außerhalb ihre Forschungsthemen vor. Auch die Historischen Stadtrundgänge bieten eine Möglichkeit, stadtgeschichtliche Forschung „vor Ort“ erlebbar zu machen, Zeitzeugenberichte mit einfließen zu lassen und mit anderen Disziplinen, zum Beispiel mit der Denkmalpflege, zusammen zu arbeiten.

Eine weitere Aufgabe des Stadtarchivs ist die Anregung und Koordination von stadtgeschichtlichen Forschungsarbeiten und die Betreuung der Wissenschaftler und Heimatforscher. Hierzu dienen unter anderem Workshops zur Bremerhavener Stadtgeschichte und den Quellen im Stadtarchiv, regelmäßige Kurse zum Lesen und Schreiben historischer Schriften und Arbeitskreise Geschichtsinteressierter im Stadtarchiv. Zur Wahrnehmung dieser Aufgaben ist Netzwerkarbeit bis hin zu weitreichenden Kooperationen zu wissenschaftlichen und kulturellen Institutionen und Vereinigungen notwendig.

An der rechten Seite finden Sie hilfreiche Daten zur Bremerhavener Geschichte, einen Teil der Stadtchronik und die Vorstellung einiger Bremerhavener Persönlichkeiten.

Anrede

Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld