Ausschnitt aus einem altem Dillich-Stich von Lehe aus dem Jahr 1604

Aktuelles

 

Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen des Stadtarchivs finden Sie unter dem Punkt „Veranstaltungen


Wiedereröffnung

Das Stadtarchiv Bremerhaven öffnet ab 13.09.21 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten täglich für die Benutzer:innen.

Ab dem 13. September  2021 gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten:

Montag 09.00-12.30 und 13.30-18.00 Uhr

Dienstag 09.00-12.30 und 13.30-16.00 Uhr

Mittwoch 09.00-12.30 und 13.30-16.00 Uhr

Donnerstag 09.00-12.30 und 13.30-16.00 Uhr

Freitag 09.00-12.00 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber angesichts der eingeschränkten Anzahl von Plätzen im Lesesaal hilfreich. Die Anmeldung  ist per E-Mail ( stadtarchiv@magistrat.bremerhaven.de),  telefonisch (0471/590-2567) oder schriftlich (Stadtarchiv Bremerhaven, Hinrich-Schmalfeldt-Straße 30, 27576 Bremerhaven) möglich.

Wir haben die Anzahl der Arbeitsplätze reduziert, um den Abstandsgeboten Rechnung zu tragen. Maximal dürfen sich nur 4 Nutzer gleichzeitig im Leseraum aufhalten.

Wir bitten unsere Benutzer, beim Betreten des Stadtarchivs, der Anmeldung sowie bei weiteren Bewegungen im Archiv (z.B. Benutzung des Kopierers) eine Maske zu tragen. Bei der Arbeit im Leseraum kann die Maske abgenommen werden.

Historische Stadtrundgänge 2021

Den aktuellen Flyer finden Sie hier(PDF 193,7 KB) .

Gerne können Sie sich mit einer kurzen E-Mail für unseren Einladungsverteiler registrieren.

Bitte E-Mail an:  stadtarchiv@magistrat.bremerhaven.de

Vorübergehende Schließung des Bildservice Bremerhaven

Aufgrund der rechtlichen Verwicklungen im Zuge der Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 sind wir leider gezwungen, unseren Bildservice bis auf weiteres abzuschalten. An einer Nachfolgelösung arbeiten wir mit Hochdruck. Als erster Schritt ist eine Benutzung des Bildservice vor Ort an einem Rechner im Stadtarchiv geplant. Diese Notlösung werden wir in der allernächsten Zeit umsetzen können.
Eine erneute allgemeine Freischaltung im Netz streben wir natürlich genauso an. Diese Lösung kann aber aufgrund der jetzt auftretenden rechtlichen und organisatorischen Probleme nicht von heute auf morgen umgesetzt werden. Über die weitere Entwicklung werden wir an dieser Stelle unverzüglich informieren.

 

 


 

 

 

 

 

* Hinweis: Pflichtfelder sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.