Projekt zur Retrokonversion von Findmitteln

Im Stadtarchiv Bremerhaven gibt es Findmittel unterschiedlichster Art auf Papier: handschriftliche und gedruckte Findbücher und Karteikarten. Zu den ältesten und am häufigsten genutzten gehören die Findbücher der Bestände Wesermünde und Alt-Bremerhaven. Innerhalb des Projekts zur Retrokonversion von Findmitteln (= Übernahme konventioneller Findmittel, handschriftlich oder maschinengeschrieben, in eine digitale Form) werden die Findbücher von Wesermünde und der Kartensammlung digital erfasst.

Das Ziel ist dabei, die Informationen den Nutzern schnell und übersichtlich zur Verfügung zu stellen und die Originale zu schonen. Eine zukünftige Nutzung im Internet ist, zumindest von Teilen der Informationen, geplant.

Projektzeitraum: seit März 2014

Anrede

Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld