Als Erwachsenentheatergruppe des Kulturladens Wulsdorf im Jahr 2000 gegründet, hat die Gruppe neben kleinen Szenen und Straßentheaterauftritten abendfüllende Krimis und Schauspiele zur Aufführung gebracht.

Unter der Regie von Gertrud Effer-Schwan und Susanne Schwan wurden in den letzten Jahren an verschiedenen Bremerhavener Spielorten (Kleine Weltbühne, Pauluskirche, Michaeliskirche sowie Aula der Theo) u. a. ein Commedia dell Arte-Stück nach Goldoni, Hofmannsthals „Jedermann“, Borcherts „Draußen vor der Tür“, Wilders „Wir sind noch einmal davongekommen“ aufgeführt.

Seit 2012 hat Regisseurin Anke Hempel mit der Gruppe „Pensi-on Schöller“ und Priestleys „Ein Inspektor kommt“ einstudiert. Mitglieder der Gruppe haben regelmäßig bei der Langen Nacht der Kultur und gelegentlich beim Lichterfest im Speckenbütteler Park teilgenommen.

Proben: montags 19:00 – 22:00 Uhr in der Aula der „theo“, Lu-therstr. 7.

Wer mitmachen möchte, ist herzlich willkommen.

Anschrift

Kulturbüro Bremerhaven

Kontakt

Jochen Hertrampf
 0471/308 78 61

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben