Halaris, Helly

Künstlerin

1946 in Wien geboren

seit 1972 wohnhaft in Bremerhaven

1978–1983 div. Seminare/Kurse in den Bereichen Steinbildhauerei, Grafik, Radierung

1984+1985 Sommerakademie Marburg - Steinbildhauerei

1985 Einrichtung einer eigenen Werkstattseit

1986 mehrere Arbeitsaufenthalte in der Werkstatt des Bildhauers Johannes Dröge, Sundern

1989 Sommerakademie Bremerhaven – Steinbildhauerei

1990 Seminar - Radierungseit

1990 Mitglied der Freien Künstlervereinigung „Die Arche“, Beverstedt

1992 Sommerakademie Bremerhaven – Radierung

1999, 2000, 2002, 2003, 2004 Sommerakademie Soest – Holzbildhauerei

2006 SommerakademieBremerhaven–Druckgrafik

2009 Seminar Bildhauerei in Sandstein, Kramelheide

2009 Teilnahme Kunstprojekt im Kulturzentrum „Alte Schule“, Stotel

2010, 2011 Seminar Steinbildhauerei in Kramelheide

2010, 2012 Teilnahme Kunstprojekt im Kulturzentrum „Alte Schule“,Stotel

2013 Sommerakademie Bremerhaven-Druckgrafik

2014 Teilnahme Kunstprojekt im Kulturzentrum „Alte Schule“, Stotel

Ausstellungen

Einzelausstellung in der Galerie „Farb-Ton“ Bremerhaven 1988
Ausstellungsbeteiligung in Bremerhaven, Loxstedtdiv. Ausstellungen mit der „Arche“ in Beverstedt, Bremervörde, Cuxhaven Gemeinschaftsausstellung im Museum Altes Land in Jork 1995
Einzelausstellung in der Stadtbibliothek Bremerhaven 1997
Einzelausstellung im Evangel. Bildungszentrum Bad Bederkesa 2002
Gemeinschaftsausstellung der „Schüler“ v. J. Dröge, Stadtgalerie Sundern 2003/2004
Beteiligung am „Tag des offenen Ateliers“ 2009
„KunstRaum“ Bremerhaven, Mai 2011
Beteiligung an Skulpturen-Ausstellung im Gertrudenpark Loxstedt, 2011
Beteiligung am „Tag des offenen Ateliers 2011 u. 2013
Ausstellung m. Gruppe „creartive“ in Galerie auf Zeit, Bremerhaven 2013

Arbeitsschwerpunkt: Stein- und Holzbildhauerei

Marker Icon Schatten Marker Icon Stadtplanausschnitt Stadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Ankerstr. 30
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Anschrift

Ankerstr. 30
27568 Bremerhaven

Kontakt

Helly Halaris
 0471 47328
 H.Halaris@gmx.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben