Förderverein Nordsee-Museum Bremerhaven e.V.

„Zweck des Vereins ist es, dafür zu sorgen, das Nordsee- Museum in Bremerhaven in seiner traditionellen Form zu erhalten, weiterzuentwickeln und im Rahmen seiner Arbeit zu unterstützen“ (Auszug aus der Satzung).
Der Förderverein Nordsee-Museum wurde am 31. März 1987 von Bremerhavener Bürgern gegründet aus der Sorge heraus, dass diese wichtige kulturelle Einrichtung in Bremerhaven gänzlich von der Bildfläche verschwinden könnte. Der Verein ist überparteiisch und von den Behörden als gemeinnützig anerkannt. Er setzt seine ganze Kraft dafür ein, eine Lösung für ein Museum zu finden, das auch in Zukunft den Bewohnern, Schülern und Gästen der Stadt Bremerhaven die Natur der Nordsee und des Küstenraumes näher bringt.

Der Verein erfüllt folgende wesentlichen Aufgaben:

 

  • Erhaltung und Ergänzung der Sammlung des Nordsee-Museums in seiner Gesamtheit in Bremerhaven
  • attraktive öffentliche Präsentation der Sammlung
  • publikumswirksame Öffentlichkeitsarbeit- Beitrag zur Unterhaltung der Ausstellung
  • Förderung und Publikation wissenschaftlicher Arbeiten zur Meereskunde/Meeresforschung
  • Zusammenarbeit mit anderen meereskundlichen Museen und meereskundlich organisierten Einrichtungen, insbesondere mit dem Alfred-Wegener-Institut
  • Unterstützung museumspädagogischer Aktivitäten und der Zusammenarbeit mit Schulen.

Marker Icon Schatten Marker Icon Stadtplanausschnitt Stadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Grashoffstr. 7
27570 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Anschrift

c/o Dr. W. Schmel
Grashoffstr. 7
27570 Bremerhaven

Kontakt

 0471 9 46 11 10
 0471 9 46 11 90

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben