Mit dem BLANCKE-TRIO aus der Seestadt Bremerhaven stellt sich Ihnen eine auch in Funk und Fernsehen bekannte Musikgruppe vor, die ausschließlich plattdeutsche Lieder im Repertoire hat: traditionelle, übernommene und viele eigene Leeder op Platt. Die fröhlichen Muskanten vun de Waterkant bringen ihre Musik live unter dem Motto: BLANCKEs PLATT-VERGNÖGEN = Leeder to’n Smuustern, Luustern, Högen! (Lieder zum Schmunzeln, Zuhören, sich Vergnügen) seit 1976 zu Gehör!

Die Darbietungen von Anke Behrens (voc, akk), Gerd Blancke (voc, guit) und Helmut Gawron (voc, guit, mand) sind geprägt durch mehrstimmigen Gesang, der durch Akkordeon, Saiteninstrumente und viel Spaß begleitet wird. Seit 1986 präsentiert das BLANCKE-TRIO auch seine Plattdüütsche Vör-Wiehnacht (Leeder, Riemels un Vertellen) und bietet ebenfalls ein spezielles Mühlen-Programm an. Weiterhin kann auch die Reihe „Platt un Musik“ mit Lesungen verschiedener niederdeutscher Autorinnen und Autoren, ergänzt durch Platt-Musik vom BLANCKE-TRIO, gebucht werden.

Gerd Blancke
Mecklenburger Weg 159 a
27578 Bremerhaven
Tel.: 0471 0618
Fax: 0471 969 0053
Mobil: 0175/7 84 94 11
 blancke-trio@gmx.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben