Luftaufnahme Bremerhaven Mitte

Kindertagesstätte Auf der Eeke

Oft gesucht von ...

Informationen zu

"Schön ist alles,
was Himmel und Erde verbindet:
der Regenbogen, die Sternschnuppe,
der Tau, die Schneeflocke, doch am schönsten
ist das Lächeln eines Kindes."

Martina Giese-Rothe

Die Einrichtung verfügt über 45 Ganztagsplätze für Kinder ab 8 Wochen bis 6 Jahren und liegt im Ortsteil Lehe in direkter Nachbarschaft zur Kindertagesstätte Spadener Straße. Jeder Gruppenraum verfügt über kleine Bewegungselemente, Ruhezonen und eine Bücherecke. Zudem gibt es neben den Gruppenräumen ein Atelier und einen Ruheraum mit kleiner Bibliothek. Eine große Bewegungshalle sowie eine Wasserlandschaft, in der die Kinder in Angeboten mit dem Element Wasser Erfahrungen sammeln können, sind ebenfalls vorhanden. Das Außengelände läd mit einer großen, grünen Hügellandschaft  zum toben und Entdecken ein. Unsere Räumlichkeiten sind den Interessen und Bedürfnissen der Kinder angepasst.

Freie Plätze

1
Marker Icon Schatten Marker Icon Stadtplanausschnitt Stadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Kindertagesstätte Auf der Eeke

Auf der Eeke 55
27576 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Unsere Einrichtung hat montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Für berufstätige Eltern gibt es nach Absprache die Möglichkeit einen Frühdienst ab 07:00 Uhr und einen Spätdienst bis 17:00 Uhr in Anspruch zu nehmen. 

Schließungszeiten

1. Schließungstag - Wiedereröffnung
26.05.2017 - 29.05.2017
13.07.2017 - 03.08.2017
02.10.2017 - 04.10.2017
27.12.2017 - 02.01.2018

Die Kindertagesstätten in Bremerhaven haben innerhalb der Schulferien maximal 20 Tage zuzüglich der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. An diesen Tagen soll möglichst für die Kinder von Berufstätigen ein Notdienst angeboten werden. 

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig in Ihrem Kindergarten über die Schließungstage, um Ihren Urlaub frühzeitig planen zu können.

Falls es Ihnen in Ausnahmefällen und aus zwingenden Gründen nicht möglich sein sollte, Ihr Kind (ab 3 Jahren) selbst in den Kita-Ferien betreuen zu können, sollten Sie möglichst frühzeitig mit Ihrer Kita-Leitung sprechen, damit eine verlässliche Betreuung organisiert werden kann. Diese wird prüfen, ob in einer anderen Kita im Stadtteil die Zeit überbrückt werden kann oder eventuell der Träger der Einrichtung eine Lösung in einer anderen Kita anbieten kann. 

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist eine wichtige Vorraussetzung für die Entwicklung des Kindes

Frühstück und Zwischenmahlzeit

Jedes Kind bringt sein Frühstück selbst mit. An einem Tag in der Woche gibt es in jeder Gruppe ein gemeinsames Frühstück. Am Nachmittag wird ein Obstteller gereicht. 

Mittagessen

Die tägliche warme Mittagsverpflegung wird durch die Nachbareinrichtung sichergestellt. Es wird auf eine ausgewogene, abwechselungsreiche und kindgerechte Ernährung geachtet. 

Für die Kleinen

Für die Jüngeren Kinder gibt es die Möglichkeit Nahrung zu pürieren, bzw. spezielle Baby- oder Flaschennahrung zu geben. Dies geschieht immer nach Absprache mit den Eltern. 

Die Mahlzeiten werden in den jeweiligen Gruppen eingenommen.

Zu den Getränken, die wir in unserem Haus anbieten, gehören ungesüßte Tees (Früchte- oder Fencheltee) und Leitungswasser. Diese sind den Kindern (an den Trinkstationen) selbstverständlich jederzeit zugänglich. Zum Frühstück haben die Kinder auch die Möglichkeit Milch zu trinken. 

Anschrift

Kindertagesstätte Auf der Eeke
Auf der Eeke 55
27576 Bremerhaven

Kontakt

Frau Uhlig
Ansprechperson
 0471 958 461 66
 KitaAufderEecke@magistrat.breemrhaven.de

Gruppenorganisation

1 Ganztagsgruppe für  Kinder von 8 Wochen bis 3 Jahren.
1 Ganztagsgruppe für Kinder von 18 Monaten bis 6 Jahren.
1 Ganztagsgruppe für Kinder von 3 - 6 Jahren
 

Magistrat der Stadt Bremerhaven Amt für Jugend, Familie und Frauen
Hinrich-Schmalfeldt-Straße
27576 Bremerhaven
Telefonzentrale Allgemeine Verwaltung:  0471 590-0
 jugendamt@magistrat.bremerhaven.de
http://www.bremerhaven.de

Wir wollen für die Eltern verlässliche Ansprechpartner sein.

Es gibt regelmäßige Elternabende, in denen über Allgemeines informiert wird sowie themenbezogene Elternabende. Der Elternabend ist sogleich ein Forum für Eltern, um ihre Wünsche und Anregungen zu äußern. 

Zur Elternarbeit gehören außerdem:

  • Gemeinsame Eltern-Kind Aktivitäten
  • Aushänge zu Angeboten und Aktionen
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternbefragungen 

Tagesablauf

  • 07:00 Uhr bis 08:00 Uhr Frühdienst
  • 08:00 Uhr bis 08:45 Uhr Bringphase
  • 08:45 Uhr bis 09:00Uhr Morgenkreis
  • 09:00 Uhr bis 09:30 Uhr Frühstück
  • 09:45 Uhr bis 10:30 Uhr  Pflege (Wickeln, Zähneputzen)
  • 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr Angebote, Projekte
  • 11:30 Uhr bis 12:00 Uhr Mittagessen Krippe
  • 12:00 Uhr bis 12:30 Uhr Mittagessen Kita + AW, danach Zähneputzen
  • 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr Mittagsruhe (für die Kleineren)
  • 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr Aufstehen, wach werden/Freispiel in der Gruppe
  • 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr Krümelrunde
  • 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr  offene Gruppen - Abholphase
  • 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr Spätdienst

Pädagogische Ziele, Methoden und Aktivitäten

  • Besuch der Stadtbücherrei
  • Waldwoche
  • Osterfrühstück
  • Weihnachtskaffee
  • Zahnprophylaxe
  • Ausflüge in die Umgebung
  • Eltern-Kind-Aktionen

Pädagogische Schwerpunkte

  • Naturerfahrung
  • Bewegung und Ernährung
  • Integrative Pädagogik
  • Feste und Veranstaltungen
  • Projektarbeit
  • Individuelle Elternarbeit
  • Sprachförderung

Kooperation und Vernetzung


  • Kooperation mit der Kindertagesstätte Spadener Straße
  • Regelmäßiger Besuch der Juki-Farm und der Wiesen
  • Kooperation mit der Stadtbibliothek Bremerhaven

 

Qualitätssicherung/-management

Die Stadt Bremerhaven ist darauf bedacht, die Qualität ihrer Kindertagesstätte ständig zu verbessern. Es wurde unter wissenschaftlicher Begleitung und der Mitarbeit von pädagogischen Fachkräften, Eltern sowie Trägervertretern ein Qualitätsmanagementsystem entwickelt. 

Zur Erreichung einer hohen Qualität und zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung trägt unter anderem ein Dokumentationssystem und eine regelmäßige Evaluation bei.

Mit dem Qualitätsmanagement stellen wir sicher, dass

  • die Erwartungen von Kindern und Eltern,
  • die gesetzlichen und fachlichen Anforderungen und
  • die Anforderungen an die Qualitätsentwicklung und - sicherung erfüllt werden.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben