Spielplatz Martin-Donandt-Platz

Anmeldungen für die Aufnahme von Kindern in den Kindertageseinrichtungen

Der Anmeldezeitraum für die Aufnahme in den Kindertageseinrichtungen in Bremerhaven findet im Jahr 2021 vom 15. bis zum 31. Januar 2021 statt.

In diversen Einrichtungen besteht die Möglichkeit einer papierlosen Online-Anmeldung.

Bitte besuchen Sie hierzu die entsprechende Seite der Kindertagesstätte.

Kinder ab dem ersten vollendeten Lebensjahr haben einen Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz. Kinder ab drei Jahren haben einen Rechtsanspruch auf den halbtägigen (4,5 Stunden) Besuch einer Kindertagesstätte.
Die Träger der Kindertagesstätten raten allen interessierten Eltern, ihre Kinder für den Sommer anzumelden. Eine solche Regelung ist aus pädagogischen und organisatorischen Gründen sinnvoll: Zu diesem Termin gibt es die meisten freien Plätze und viele Kindergruppen werden neu zusammengesetzt.

Anmeldungen – in besonderen Fällen auch zu anderen Terminen – nehmen alle Kindertagesstätten der freien Träger und des Amtes für Jugend, Familie und Frauen entgegen.

Ebenso können Grundschulkinder, die auf eine Betreuung außerhalb des Schulbesuchs angewiesen sind, angemeldet werden. Die Anmeldung erfolgt in den jeweiligen Kindertagesstätten mit Hortangebot oder den Hortstandorten an Grundschulen mit dem Sachgebiet Hort.

Der Besuch der Kindertagesstätten für Kinder, die das dritte Lebensjahr vollendet haben, ist bei allen Trägern kostenfrei. Die Krippen sowie die alterserweiterten und Hortangebote sind weiter beitragspflichtig. Die Kosten für die Mittagsverpflegung sind für alle Angebote von den Eltern zu tragen. Gegebenenfalls ist eine Kostenübernahme durch das Sozialamt oder das Amt für Jugend, Familie und Frauen möglich