Instrumente: Akkordeon, Klarinette, Klavier, Keyboard
weitere Angebote: Musiktheorie, Gehörbildung und Tonstudiotechnik

Der gebürtige Bremerhavener Jens Kowalska studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hannover.
Zuvor war er mehrfacher Bundespreisträger und Bundessieger im Fach Konzertakkordeon beim Wettbewerb "Jugend musiziert".

Seit 1991 arbeitet Jens Kowalska als hauptamtliche Lehrkraft an der Jugendmusikschule Bremerhaven. Neben seinen Unterrichtsangeboten in den Fächern Akkordeon, Klarinettte, Klavier, Keyboard, Instrumentenkarussell und Tonstudiotechnik, bietet er im Rahmen der studienvorbereitenden Ausbildung zusätzlich die Fächer Musiktheorie und Gehörbildung an.

Seit 1995 ist Jens Kowalska ebenfalls Lehrbeauftragter für das Fach Akkordeon an der Universität Bremen.