Möchten Sie Klarinette spielen lernen, haben wir hier einige Informationen für Sie zusammengestellt.

Zwischen 1690 und 1700 erfand der Nürnberger Instrumentenbauer Christoph Denner die Klarinette.
Die Klarinette gehört zu der Gruppe der Holzblasinstrumente und wird in den Stimmungen A, B, C, D, Es und F gebaut. Die Klarinetten in den Stimmungen A und B finden in Orchestern die häufigste Verwendung.
Viele namhafte Komponisten wie Wolfgang Amadeus Mozart, Carl Maria von Weber, Carl Stamitz, Robert Schumann oder Carl Penderecki haben für die Klarinette komponiert. Seit dem zwanzigsten Jahrhundert wird die Klarinette auch in der Jazz- und Popmusik eingesetzt.

Mit dem Klarinettenunterricht kann ab ca. 7 Jahren begonnen werden. Einsteigerinstrumente sind ab ca. 600 Euro erhältlich, können aber auch an der Jugendmusikschule ausgeliehen werden

Gerne dürfen Sie sich eine Unterrichtsstunde ansehen. Wenden Sie sich dafür bitte an unsere Geschäftsstelle.

Fachlehrer: Herr Börresen, Herr Kowalska, Herr Piontek

Angebote

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben