Viele Schiffe liegen an ihren Liegeplätzen.

Anlegestelle Neuer Hafen

Havenwelten und maritime Geschichte

Aushängeschild rund um den Neuen Hafen sind die Havenwelten Bremerhaven mit Klimahaus® Bremerhaven 8º Ost, Aussichtsplattform SAIL City, Mediterraneo, Lloyd Marina, Deutsches Auswandererhaus® Bremerhaven, Zoo am Meer, Simon-Loschen-Leuchtturm und die Hafenrundfahrtangebote.

Vor allem in den Sommermonaten ist der Neue Hafen beliebter Veranstaltungsort für Großveranstaltungen wie die Sail. Dann wird das Hafenbecken, das auch Liegeplatz für die historischen Museumsschiffe ist, zum Gasthafen für zahlreiche Windjammer aus allen Herren Ländern. Neben den modernen und innovativen Angeboten befindet sich hier auch eine Vielzahl maritimer geschichtsträchtiger Sehenswürdigkeiten.

Ursprüngliche maritime Bedeutung
Die führende Großreederei an der Unterweser, der Norddeutsche Lloyd, war in den ersten Jahrzehnten der hauptsächliche Nutzer des Neuen Hafens. Erhaltene Bauwerke, wie Strandhalle, Trockendock, Klappbrücken und Maschinenhäuser zwischen Altem und Neuem Hafen zeugen noch von dieser Zeit.

Alter Leuchtturm (erbaut von Simon Loschen)
Mit dem Bau des Neuen Hafens war die Errichtung eines Leuchtfeuers an der Schleuse zur Hafeneinfahrt notwendig geworden. 1853 wurde der namhafte bremische Architekt Simon Loschen (1818-1902) mit der Aufgabe beauftragt. Loschen zählte zu den großen Protagonisten der Neugotik in Norddeutschland. Von ihm stammen ferner die Bürgermeister-Smidt-Gedächtniskirche (1855) im Stadtzentrum Bremerhavens und der Wasserturm im Leher Stadtpark (1853).

Minarett
Als Unterfeuer zum 1854 von Simon Loschen erbauten Alten Leuchtturm wurde 1893 ein 22,40 Meter hoher Leuchtturm an der Südseite der Einfahrt zum Neuen Hafen in Stahlskelettbauweise erbaut. Das mittlerweile unter Denkmalschutz stehende Objekt hat seine Funktion als Leuchtfeuer beibehalten.

Semaphor
Unter einem Semaphor versteht man einen optischen Windanzeiger, Zwei 4,5 Meter lange Zeiger beschrieben die Windrichtung, sechs 1,5 Meter lange Zeiger zeigten die Windstärken 1-12 an. Alle zwei Stunden sendet der Deutsche Wetterdienst die aktuellen Winddaten für Borkum und Helgoland, die der Semaphor dann anzeigt.

Marker Icon Schatten Marker Icon Stadtplanausschnitt Stadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Anlegestelle Neuer Hafen

H.-H.-Meier-Str. 6
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Anschrift

Anlegestelle Neuer Hafen
Schiffergilde Bremerhaven e.V.
H.-H.-Meier-Str. 6
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 - 94 64 67 43
 0471 - 46 065
 info@schiffergilde.de

Webseite

www.schiffergilde.de

Für Tipps, Tickets und Termine in und rund um Bremerhaven steht Ihnen die Erlebnis Bremerhaven GmbH gerne zur Verfügung.

Anschrift

Erlebnis Bremerhaven GmbH
Bremerhaven Touristik & Tourist-Infos
H.-H.-Meier-Straße 6
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 - 41 41 41
 0471 - 80 93 61 90
 touristik@erlebnis-bremerhaven.de

Öffnungszeiten

Mai - September
(Helgolandsaison)
montags - sonntags 8:00 - 18:00 Uhr
Oktober - April
montags - sonntags 9:30 - 18:00 Uhr

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Wir freuen uns, Sie monatlich über Neuigkeiten, Angebote und Veranstaltungen aus der Seestadt Bremerhaven zu informieren. Sie können sich durch Angabe Ihrer E-Mail Adresse als Abonnent des Newsletters registrieren.

Unsere Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.

* Pflichtfeld

Für den Newsletter anmelden

Pflichtfeld, bitte geben Sie in diesem Eingabefeld Ihre E-Mail Addresse an
Neu laden
Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Vom Newsletter abmelden

Pflichtfeld, bitte geben Sie in diesem Eingabefeld Ihre E-Mail Addresse an