Fotos liegen auf einer Karte

Das 44 Meter hohe Fischereihafenoberfeuer nahe der Packhalle IV ist ein vergleichsweise modernes Seezeichen, denn es wurde 1973 errichtet. Das doppelte Tagessicht-Toppzeichen in Form zweier umgekehrter Kegelstümpfe hat diesem Leuchtturm im Volksmund den Spitznamen „Doppelkorn“ eingetragen.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Wir von Erlebnis Bremerhaven freuen uns, Sie anlassbezogen zu informieren. Wir geben Tipps zu Angeboten und Veranstaltungen aus der Seestadt Bremerhaven. Sie können sich durch Angabe Ihrer E-Mail Adresse als Abonnent des Newsletters registrieren.

Beachten Sie dazu bitte auch unsere Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld

Für den Newsletter »Tourismus« anmelden

Pflichtfeld, bitte geben Sie in diesem Eingabefeld Ihre E-Mail Adresse an



Vom Newsletter »Tourismus« abmelden

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich abzumelden.

Pflichtfeld, bitte geben Sie in diesem Eingabefeld Ihre E-Mail Adresse an