Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Zweitimpfung im Impfzentrum nach erfolgter Erstimpfung in hausärztlicher Praxis möglich

Für alle Bremerhavener Bürger:innen, die ihre Erstimpfung bei einem behandelnden Arzt oder einer behandelnden Ärztin erhalten haben und dort keine Zweitimpfung erhalten können, besteht ab sofort die Möglichkeit, die Zweitimpfung im Impfzentrum Bremerhaven zu vereinbaren.

Gründe für die Zweitimpfung im Impfzentrum können zum Beispiel das Beenden der Teilnahme an der Impfkampagne durch den Arzt/die Ärztin oder die urlaubsbedingte vorübergehende Schließung einer Praxis sein.
Ein Zweittermin kann entweder direkt telefonisch über das Call-Center unter  0421 57751177
vereinbart werden oder über folgende E-Mail-Adresse:  Impfbuero-BHV@magistrat.bremerhaven.de.

Hinweis: Zweitimpftermine werden im Impfzentrum Bremerhaven nur bis Ende August
angeboten. Auf den notwendigen Impfabstand von mindestens 3 Wochen zwischen Erst- und
Zweitimpfung (Impfstoff BioNTech oder Moderna) ist zwingend zu achten. Bei Nichteinhaltung
des Mindestabstandes wird im Impfzentrum keine Zweitimpfung durchgeführt.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben