Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Warteliste für „Hereinspaziert“ – Künstlerisch-historischer Rundgang durch das TIVOLI

Am 3. Juli 2021, lädt das Kulturamt Bremerhaven ab 11.30 Uhr zu Rundgängen durch das ehemalige TIVOLI ein.

Besucher:innen können bei geführten Rundgängen den aktuellen Zustand sehen, die Geschichte des Gebäudes erfahren und in kurzen künstlerischen Interaktionen in die Vergangenheit eintauchen.

Das TIVOLI an der Grazer Straße war einst ein Prachtbau und die größte Veranstaltungsräumlichkeit der Region. Die Megastars der 1950er und 1960er Jahre traten hier auf und füllten den großen Saal bis auf den letzten Platz. Kino, Tanz, Theater, Varieté, aber auch Kneipen, Imbisse und Discotheken – das Programm im TIVOLI-Komplex war reichhaltig und vielseitig. Seit vielen Jahren liegen das TIVOLI wie viele andere ehemalige Veranstaltungsorte im Dornröschenschlaf. Seit einiger Zeit wird wieder am und im Gebäude gearbeitet, und es gibt Ideen und Visionen für den großen Saal mit der himmelblauen Decke.

Durch die aktuelle Situation ist die Veranstaltung zugangsbeschränkt und bereits ausgebucht. Wartelistenplätze sind unter www.eveeno.com zu buchen. Die Veranstaltung ist nicht barrierefrei. Der Renovierungszustand des Gebäudes erfordert Trittsicherheit.

Die Veranstaltung ist Teil des Projekts „Sehnsuchtsorte“, das im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert wird.

Pressekontakt:
Dorothee Starke, Leiterin des Kulturamtes der Stadt Bremerhaven
 dorothee.starke@magistrat.bremerhaven.de
 0471 5902849

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben