Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Für die Europawahlen, den Wahlen zur Bremischen Bürgerschaft und zur Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bremerhaven am 26. Mai 2019 werden 75 Wahllokale in der Stadt Bremerhaven eingerichtet.

Insgesamt werden hierfür rund 500 ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt. Weitere Wahlhelferinnen und Wahlhelfer werden für die Auszählung der Ergebnisse der Bremischen Bürgerschaft und Stadtverordnetenversammlung gesucht. Die Auszählung findet am Sonntag, dem 26. Mai 2019, nach Schließung der Wahllokale und an den Folgetagen in einem zentralen Auszählzentrum statt.

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer müssen am Wahltag für alle Wahlen wahlberechtigt sein: Das sind Deutsche, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben, nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind und seit mindestens drei Monaten in der Stadt Bremerhaven wohnen.

Auch für die zeitgleich stattfindende Wahl zum Rat der ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürger werden noch Wahlhelfer benötigt.

Interessierte werden gebeten, sich beim Bürger- und Ordnungsamt unter  0471 5902113 zu melden.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben