Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Umbauarbeiten am Bahnhof Bremerhaven-Wulsdorf verschieben sich

Bereits zum zweiten Mal verschieben sich die Umbauarbeiten am Bahnhof Bremerhaven-Wulsdorf.

Geplant sind dort Sammelgaragen für Fahrräder und Straßenbauarbeiten im Einmündungsbereich Vieländer Weg/Daimlerstraße. Auslöser für die erneute Verzögerung ist die Flutkatastrophe in der Eifel. „Die Firma Impeus Bau GmbH aus Elmshorn hat ihre Fachkräfte in die Gemeinde Schuld entsendet. Die Mitarbeiter unterstützen dort beim Wiederaufbau der Infrastruktur. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir in dieser Situation nicht vorrangig an unsere Baumaßnahme denken“, sagt Uwe Karstens, stellvertretender Amtsleiter beim Amt für Straßen- und Brückenbau. Der neue Termin für die Arbeiten am Bahnhofsumfeld steht noch nicht fest.

Weitere Bild- und Textinformationen über Baustellen im Stadtgebiet gibt es hier in ausführlicher Form.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben