Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Tanz-Workshop mit Toula Limnaios

Seit Anfang dieses Jahres ist Bremerhaven eine von 22 TANZLAND-Städten, die durch eine Förderung der Kulturstiftung des Bundes die Chance haben, einen verstärkten Focus auf die Sparte Tanz zu legen.

Neben regelmäßigen Vermittlungsprogrammen, Workshops und Gastspielen der Berliner Tanzcompagnie Toula Limnaios (www.toula.de) ist auch ein Anliegen, die Tanzszene vor Ort zu stärken und zu vernetzen. Von Freitag, dem 31. August 2018, bis Sonntag, dem 2. September 2018, findet der zweite Tanz-Workshop unter dem Motto „Faszination und Gewalt: Die Horde“ von und mit Toula Limnaios und ihrem Ensemble in Bremerhaven im ehemaligen Apollo Kino, Georgstrasse 73, statt.

Es gibt kein „Rezept“ wie man choreographiert. Im Laufe der Zeit entwickelt sich zwar eine persönliche Handschrift und ein individuelles Vorgehen, aber jedes Stück ist immer wieder eine Herausforderung. Jedes Thema erfordert verschiedene Herangehensweisen und Forschungsansätze. Die Suche adäquater Mittel bedeutet auch die Notwendigkeit, eine innere Dramaturgie zu entwickeln und einer Logik der Komposition zu folgen, um diese auf andere Welten transportieren zu können, so dass sie Menschen in ihrem Innern berühren. Ziel ist es, verschiedene Kompositions-Prinzipien kennen zu lernen sowie eine Dynamik und Bewegungsqualität zu entwickeln, um einen individuellen Ausdruck in einer Gruppe zu erreichen. Eintauchen in einen kreativen Prozess, der den Dialog zwischen Tanz und Musik verbindet. Der Komponist Ralf R. Ollertz wird die Musik für diese Skizze komponieren. Wer bestimmt wen? Musik den Tanz? Oder der Tanz die Musik?

In diesem Workshop wird ein spezielles Thema entwickelt, das im Anschluss als Skizze auf der Bühne gezeigt wird. Die während des kreativen Prozesses gewonnenen Erfahrungen werden in Improvisationen und kurze choreografische Sequenzen umgesetzt.

Der Workshop findet am 31. August 2018 von 14 Uhr bis 19 Uhr, am 1. September 2018 von 10 Uhr bis 14 Uhr und von 15 Uhr bis 18 Uhr und am 2. September 2018 von 12 Uhr bis 15 Uhr und von 16 Uhr bis 18 Uhr statt. Er endet am Sonntag, dem 2. September 2018, um 18 Uhr mit einer öffentlichen Präsentation. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Teilnahme an dem Workshop kostet 20 Euro (12 Euro ermäßigt).

Weitere Informationen gibt es unter www.mehrtanz-bremerhaven.de/tanzland. Anmeldungen sind unter  tanzland-bremerhaven@hanfgarn.de oder  Claudia.Hanfgarn@afznet.de möglich.

Pressekontakt:
Dorothee Starke, Leiterin des Kulturamtes der Stadt Bremerhaven
 dorothee.starke@magistrat.bremerhaven.de
 0471 5902849

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben