Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Soziale Medien: Stadt startet Auftritt bei Facebook & Co. - schnelle Informationen für Bürgerinnen und Bürger

Facebook, Twitter, Google+ - gleich mit drei neuen Informationskanälen startet die Stadt Bremerhaven am Mittwoch, 19. November, ihren Auftritt bei den sozialen Medien. Die Plattformen werden genutzt, um wichtige Informationen aus der Verwaltung direkt und schnell zu den Bürgerinnen und Bürgern zu transportieren.

Auf diesem Weg sollen vor allem auch Artikel und Pressemitteilungen der städtischen Internetplattform bremerhaven.de über Facebook, Twitter sowie Google+ verbreitet werden. Dadurch haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Chance, sich noch schneller über neueste Entwicklungen zu informieren und darüber auszutauschen. Auch für aktuelle Meldungen beispielsweise zu Sturmflut-Wetterlagen und anderem sollen die sozialen Medien dienen.


Die Links zu den neuen städtischen Auftritten sind

facebook: https://www.facebook.com/Bremerhaven.de

Twitter: https://twitter.com/bremerhaven_de

google+: https://plus.google.com/+BremerhavenDe_Stadt/posts

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben