Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Sommerferienprogramm im Kulturladen Wulsdorf

Von Montag, dem 16. Juli 2018, bis Freitag, dem 27. Juli 2018, findet folgendes Ferienprogramm im Kulturladen Wulsdorf statt:

Montag, dem 16. Juli 2018, 11 Uhr bis 16 Uhr
Bastelangebot: Waldgeister in verschiedenen Varianten
Mittagessen: Belegte Brote und Obst

Dienstag, dem 17. Juli 2018, 11 Uhr bis 16 Uhr
Besuch bei einem Imker
Zwei Busfahrkarten und Mittagessen müssen mitgebracht werden.

Mittwoch, dem 18. Juli 2018, 11 Uhr bis 16 Uhr
Bastelangebot: Bau eines Insektenhotels
Mittagessen: Pfannkuchen mit Äpfeln und Heidelbeeren

Donnerstag, dem 19. Juli 2018, 11 Uhr bis 16 Uhr
Bastelangebot: Es werden ein Indianertipi im Garten gebaut und Holzpfähle bemalt
Mittagessen: Kartoffelsalat mit Würstchen und Stockbrot

Freitag, dem 20. Juli 2018, 11 Uhr bis 16 Uhr
Bastelangebot: Indianertrommel und Indianerschmuck
Mittagessen: Succatash (Kartoffel-Gemüse-Eintopf)

Montag, dem 23. Juli 2018, 11 Uhr bis 16 Uhr
Bastelangebot: Holzschmetterling und Bild aus Naturmaterial
Mittagessen: Milchreis mit Kompott / Karotten, Gurken und Dipp

Dienstag, dem 24. Juli 2018, 11 Uhr bis 16 Uhr
Besuch auf einem Bauernhof
Mittagessen muss mitgebracht werden.

Mittwoch, dem 25. Juli 2018, 11 Uhr bis 16 Uhr
Bastelangebot: Laubsägearbeiten
Mittagessen: Pellkartoffel mit Kräuterquark

Donnerstag, dem 26. Juli 2018, 11 Uhr bis 16 Uhr
Bastelangebot: Teeverpackung und ein Mini Herbarium.
Mittagessen: Kräuterbaguette und Obstsalat

Freitag, dem 27. Juli 2018, 11 Uhr bis 16 Uhr
Besuch des Klimahauses.
Es müssen zwei Busfahrkarten und Eintrittsgeld (8,50 Euro) mitgebracht werden.

Alle Angebote sind (bis auf die besonders gekennzeichneten) kostenlos. Für das Mittagessen wird ein Kostenbeitrag von 2 Euro eingesammelt. Spenden für Materialkosten werden gerne entgegengenommen. Da die Teilnehmerzahl auf 15 Kinder begrenzt ist, wird um Anmeldung unter  0471 9716390,  wulsdorf@kulturbuero-bremerhaven.de oder persönlich im Kulturladen Wulsdorf gebeten.

Das Ferienprogramm wird unterstützt durch eine Spende von Soroptimist International Deutschland, Club Bremerhaven.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben