Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Schülerinnen und Schüler der Johann– Gutenberg-Schule erwerben das Sprachzertifikat „DELF“

Seit mehr als 20 Jahren können sich Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klassen der Johann-Gutenberg-Schule jährlich in einer AG auf den Erwerb des international anerkannten französischen Sprachdiploms „DELF“ vorbereiten.

In den bundesweit zentralen Prüfungen werden die Leistungen in den Fertigkeiten Hör- und Leseverstehen sowie Schreiben und Sprechen durch einen französischen Muttersprachler erfasst und bewertet. Auch dieses Jahr stellten sich, trotz Corona bedingter Einschränkungen des Fremdsprachenunterrichts, im September 15 Schülerinnen und Schüler des A1-Kurses sowie 16 des Folgekurses A2 den Anforderungen. Alle Schülerinnen und Schüler haben bestanden und können demnächst ihre Französisch-Zertifikate in Empfang nehmen.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben