Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Schaben in der Astrid Lindgren Schule: keine Gefahr

In der Astrid Lindgren Schule sind in einem Klassenraum Schaben aufgefallen, die heute (12. Februar 2019) sofort in einer konzertierten Aktion von Schulamt, Gesundheitsamt und Lebensmittelüberwachung mit Hilfe eines Schädlingsbekämpfers beseitigt wurden.

Der dabei eingesetzte Stoff auf biologischer Basis ist für die Schülerinnen und Schüler nicht gesundheitsgefährdend. Gleichwohl wird der Raum, in dem die Schaben aufgefallen sind, gründlich belüftet. Unterricht fällt deshalb nicht aus. Wie das Schulamt ergänzend berichtet, werden in anderen Klassenräumen und auch in der schuleigenen Küche präventiv Fallen aufgestellt, um im Fall des Falles sofort entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten zu können. Das Gesundheitsamt Bremerhaven erklärt, dass von den Schaben keine Gesundheitsgefahr ausgeht.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben