Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Rückbau von Häusern an geplanter Hafentunneltrasse

Die BIS mbH beginnt in dieser Woche mit dem Rückbau von sieben leer stehenden Einfamilienhäusern im Bereich der Trasse des geplanten Hafentunnels. Die Gebäude befinden sich auf Grundstücken, die für den Tunnelbau unverzichtbar sind. Sie wurden auf Grundlage des Stadtverordnetenbeschlusses vom 5. Mai 2011 einvernehmlich mit den Eigentümern von der Stadt Bremerhaven erworben.

Um einer Verwahrlosung entgegenzuwirken, wird nun der Rückbau der seit dem Erwerb ungenutzten Wohnhäuser fortgesetzt. Zunächst werden schadstoffhaltige Baustoffe demontiert und aus den Gebäuden entfernt. Diese Arbeiten erfolgen in Abstimmung mit den zuständigen Fachbehörden und unter den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheits- und Umweltauflagen. Mit dem eigentlichen Gebäudeabriss durch den Abrissbagger wird in der Woche ab dem 14. Mai begonnen.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben