Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Partnerstädte: 39. Festwoche im Zeichen des 50. Partnerstädte-Geburtstags "Grimsby-Bremerhaven"

Am 22. Februar 1963 wurde die Städtepartnerschaft zwischen Bremerhaven und Grimsby (heute North East Lincolnshire) besiegelt und dies ist selbstverständlich im Rahmen der 39. Festwoche ein Grund, miteinander zu feiern.

Drei Partnerstädte sind mit dabei, wenn es darum geht, die Besonderheiten der jeweiligen Heimatländer auf der 39. Festwoche zu präsentieren. Cherbourg-Octeville, Frederikshavn und Grimsby/North East Lincolnshire zeigen auf der Westseite Alter Hafen direkt am Klimahaus, was die Städte zu bieten haben.

Auf die Abgesandten der Bremerhavener Partnerstädte wartet ein interessantes Programm. Neben einer Besichtigung der Deutsche See-Manufaktur im Fischereihafen, einem Empfang auf der Fregatte „Bremen“ und einer Führung durch die Sonderausstellung „AngeZogen“ im Historischen Museum Bremerhaven wird das Partnerschafts-Jubiläum gefeiert. Aus diesem Anlass kommen neben einer Reihe von Vertretern aus North East Lincolnshire der stellvertretende Bürgermeister Alexander E. Baxter, der Ratsvorsitzende Chris Shaw und sein Stellvertreter Mick Burnett zu einer Stippvisite in die Seestadt. Erstmalig bieten sie an ihrem Stand – ähnlich wie die Stadt Cherbourg-Octeville – typische Produkte aus ihrer Region an.

Darüber hinaus wird der Partnerschaftsverein „Town Twinning Association“ mit der Grimsby and District Youth Orchestra Concert Swing Band unter der Leitung von Leo Solomon und Alex Green musikalische Verstärkung nach Bremerhaven bringen, die am kommenden Freitag erst im Forum Fischbahnhof und an den beiden folgenden Tagen natürlich auch auf dem Festwochengelände auftreten wird.

Das Forum Fischbahnhof zeigt zudem seit letztem Sonntag eine Ausstellung, die ebenfalls im Zeichen der deutsch-englischen Städtepartnerschaft steht. Die Fotogruppe Creativ Bremerhaven und die Grimsby Photographic Society haben unter dem Arbeitstitel „Warum es sich lohnt, Grimsby/Bremerhaven zu besuchen“ eine gemeinsame Ausstellung mit 46 Bildern von rund 20 Fotografinnen und Fotografen auf die Beine gestellt, die erst vom 15. – 30. Juni 2013 im Fishing Heritage Centre Grimsby gezeigt wurde und nun vom 21. Juli bis zum 4. August auf der Galerie im Forum Fischbahnhof zu sehen ist.

Stadtverordnetenvorsteher Artur Beneken wird das Partnerstädte-Jubiläum würdigen, bevor dann die Swing Band mit ihrem Auftaktkonzert das Forum Fischbahnhof zum Swingen bringt.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben