Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Insgesamt 320 000 Euro: Für Veranstaltungen und Spitzensport stehen Finanzspritzen bereit

Veranstaltungen von überregionaler Bedeutung und Spitzensportwettkämpfe in Bremerhaven werden auch für das kommende Jahr mit Fördergeldern unterstützt - alles in allem mit rund 320 000 Euro. Für Veranstaltungen, deren Anziehungskraft weit über die Stadt hinausreicht, gibt es 240 000 Euro aus dem Veranstaltungsfonds Bremerhaven des Landes Bremen. Als Finanzspritzen für Sportereignisse von internationalem Rang stehen insgesamt 80 00 Euro aus dem Topf des so genannten Sport-WAP-Programms bereit. Die Bedingungen und Formulare für die Anträge können bis zum 10. Juli beim Referat für Wirtschaft, Tel. 590-2469, Fax 590-2800,  heike.gluecks@magistrat.bremerhaven.de, angefordert werden.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben