Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Grundsteinlegung Kita Poststraße

Die neue Kindertagesstätte Poststraße wird auf insgesamt 1920m² den bis zu 140 Kindern viel Platz zum Spielen und Lernen bieten.

Die Einrichtung entsteht an der Ecke Poststraße/Eisenbahnstraße in direkter Nachbarschaft zur Krippe Eisenbahnstraße des DRK. „Für Bremerhaven ist es positiv, dass eine attraktive Kinderbetreuung angeboten wird“, so Oberbürgermeister Melf Grantz.

Das helle, moderne Gebäude fügt sich von außen optimal ins Stadtbild ein. „Es war uns wichtig, dass das Gestaltungsgremium für eine gute Architektur sorgt“, so Stadträtin Dr. Jeanne-Marie Ehbauer. Dieses Gremium besteht aus dem Baudezernat, dem Bauordnungsamt, zwei beratenden Architekten aus Bremen, sowie dem Bremerhavener Büro Schulz Sievers Architektur. Die Projektleitung und die Bauherrenfunktion werden von Seestadt Immobilien ausgeführt.

Mit einem gut durchdachten Raumkonzept werden in sieben Gruppen Kinder von drei bis sechs Jahren auf drei Stockwerken betreut. „Die Gestaltung und Anordnung der Räume sind nach modernsten pädagogische und architektonischen Gesichtspunkte erfolgt“, erklärt Stadträtin Dr. Claudia Schilling. Obwohl die Fertigstellung der Einrichtung für Dezember 2019 geplant ist, sind die Innenraumgestaltungen bereits in Planung. Die gelungene und funktionale Gestaltung des Grundrisses wird gemeinsam mit dem Architektenbüro Schultz und Sievers durch eine sinnvolle Innenausstattung ergänzt. Im Frühjahr 2020 wird die Einrichtung eröffnen.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben