Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Fragestunde im Ausschuss: Fünf Tage vorher Themen anmelden

Zum ersten Mal können sich Bürgerinnen und Bürger im Finanz- und Wirtschaftsausschuss, der am Donnerstag, 3. März, um 16 Uhr tagt, in einer Einwohnerfragestunde zu Wort melden. Die Fragen müssen bis Donnerstag, 24. Februar, 12 Uhr, schriftlich bei den beiden Ausschussvorsitzenden, Oberbürgermeister Melf Grantz und Bürgermeister Michael Teiser, zu den jeweiligen Themen eingereicht werden.

Zu Beginn der öffentlichen Sitzung, die um 16 Uhr im Stadthaus 1, Raum 237, beginnt, können Bürgerinnen und Bürger Fragen zu Beratungsthemen und anderen Angelegenheiten der Stadt gestellt werden, soweit sie in die Zuständigkeit des Ausschusses fallen. Die Fragestunde ist auf 60 Minuten begrenzt.

• Fragen zum Thema Wirtschaft an Oberbürgermeister Melf Grantz, Stadthaus 1, 27576 Bremerhaven, Fax 590-3137,  oberbuergermeister@magistrat.bremerhaven.de. Zuständig für das Thema Finanzen: Bürgermeister Michael Teiser, Stadthaus 1, 27576 Bremerhaven. Fax: 590-2432,  buergermeister@magistrat.bremerhaven.de.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben