Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Fahrbahninstandsetzung im Kreuzungsbereich Bohmsiel/Weserstraße/Frederikshavner Straße

Von Samstag, dem 18. Juli 2020, 20.00 Uhr, bis Montag, dem 20. Juli 2020, 4.00 Uhr, wird die Fahrbahn im Kreuzungsbereich Bohmsiel/Weserstraße/ Frederikshavner Straße instandgesetzt.

In dieser Zeit ist der Kreuzungsraum für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Direkt im Anschluss wird die Fahrbahndecke in der Frederikshavner Straße zwischen Weserstraße und der Anschlussstelle BAB A27 Bremerhaven-Wulsdorf gefräst und bis Freitag, dem 31. Juli 2020, neu asphaltiert. Auch diese Arbeiten finden unter Vollsperrung der Frederikshavner Straße statt.

Die Zubringerstraßen zwischen Autobahn und Stadtgebiet gehören zu den meistbefahrenen Straßen und sind damit einer hohen Verkehrslast ausgesetzt. Entsprechend hoch sind die Belastungen für die Fahrbahndeckschicht. Die Folge sind Rissbildungen im Asphalt und damit witterungsbedingte Folgeschäden. 15 Jahre nach dem Neubau des Zubringers wird damit die erste umfangreiche Instandsetzung erforderlich.

Weitere Bild- und Textinformationen über unsere Baustellen im Stadtgebiet finden Sie hier in ausführlicher Form.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben