Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Drittes Kirchplatzkonzert - Irish Folk mit Tone Fish

Am Dienstag, dem 29. Juni 2021, um 18.00 Uhr tritt beim dritten kostenlosen Kirchplatzkonzert draußen auf dem Platz an der großen Kirche die Band Tone Fish auf.

Bereits 2020 hat die Band Tone Fish die Besucher:innen in der Reihe „Kultur im Kleingarten“ begeistert. „Egal was wir machen, es klingt immer ein wenig keltisch“, verrät Stefan Gliwitzki von der Band. Das Trio entführt in irische Landschaften und zu den Geschichten der irischen Mythen – mit eigenen Songs und Bekanntem zu mitsingen. Live infiziert Tone Fish das Publikum mit überbordender Spielfreude und einem ganz eigenen Sound. Stillhalten war gestern. Es gibt viel Tempo, aber auch ruhigere Songs, immer Leidenschaft, Kraft und Gefühl.

Irische Musik klingt bei Tone Fish verblüffend anders, und die eigenen Songs öffnen eine neue musikalische Schublade – folkig, keltisch, rockig, metallisch. Prägend sind der mehrstimmige Gesang und vor allem die einzigartige Stimme von Michaela Jeretzki, deren Mezzo-Sopran das Publikum regelmäßig verzaubert. Sascha Barasa Suso gibt der Band den unverwechselbaren Beat, der an vorbeirauschende Züge erinnert. Bandgründer Stefan Gliwitzki fordert das Publikum mit unerwarteten Ansagen. Es passiert immer viel und gleichzeitig.

Um eine verbindliche Voranmeldung www.kultursommer-bremerhaven.de wird gebeten. Spontane Gästen können nur bei Restplätzen bedacht werden.

Pressekontakt:
Dorothee Starke, Leiterin des Kulturamtes der Stadt Bremerhaven
 dorothee.starke@magistrat.bremerhaven.de
 0471 5902849

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben