Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Digitale Veranstaltung zur kulturellen Bildung und nachhaltigen Entwicklung in Bremerhaven und Bremen

Bremerhaven und Bremen sind am Montag, dem 31. Mai 2021, von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr die erste Station einer bundesweiten Veranstaltungsreihe des Netzwerkprojektes „Kreativpotentiale im Dialog“.

Zentrale Fragen der Veranstaltung sind: Wie kann kulturelle Bildung mit Bildung für eine nachhaltige Entwicklung verbunden werden – im Rahmen von Schule, aber auch in außerschulischen Angeboten? Welche Herausforderungen, aber auch welche Chancen liegen in einer Verknüpfung von Nachhaltigkeit und kultureller Bildung? Wie kann das Thema Nachhaltigkeit wirklich für alle und mit allen (künstlerisch) behandelt und Teilhabe für alle ermöglicht werden?

Während eines digitalen Städtespaziergangs werden die Perspektiven von Akteur:innen aus Schule, zwei Kultureinrichtungen und der öffentlichen Verwaltung in Bremerhaven und Bremen auf diesen Fragen eingehen sowie konkrete Projekte vorstellen.

In Bremerhaven gibt das Klimahaus Einblicke in sein Programm „WeltKulturEntdecker“ und das Schulzentrum Geschwister Scholl nimmt die Teilnehmer:innen mit hinter die Kulissen eines preisgekrönten Theaterstücks rund um das Thema Klima und zeigt die damit verbundenen Arbeitsprozesse.

In Bremen präsentiert die Kunsthalle Bremen neue Vermittlungsangebote zu den Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Spiegel der Kunst und die Oberschule an der Helgoländer Straße führt in ein virtuelles Ausstellungsprojekt zu den „Sustainable Development Goals“ der Agenda 2030 ein. Beobachtet und kommentiert wird die Veranstaltung dabei durch den Jugendklimarat von Bremerhaven.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Kunst- und Kulturschaffende, Lehrkräfte und andere Interessierte aus den Bereichen Kultureller Bildung und Nachhaltiger Entwicklung.

Um eine Anmeldung wird bis zum 16. Mai 2021 über diesen Link gebeten.


Pressekontakt:
Saskia Mosler, Koordinatorin für Kulturelle Bildung, Kulturamt der Stadt Bremerhaven
 saskia.mosler@magistrat.bremerhaven.de
 0471 5902938

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben