Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Bremerhaven holt sich den Meistertitel: Deutschlands bestes Feuerwehr-Team

Erstmals hat die Fußballmannschaft der Feuerwehr Bremerhaven an der Deutschen Meisterschaft der Feuerwehren teilgenommen. Die Endrunde fand am 10. und 11. September in München statt. Nach dem 2:1-Sieg gegen den Titelverteidiger aus Frankfurt/Main im Halbfinale siegten die Bremerhavener auch im Finale gegen die Berliner Feuerwehrauswahl.


Der spannende Feuerwehr-Fußballkrimi ging über 60 Minuten, und erst in der 59. Minute schoss Kim Sahlmann das 1:0-Siegtor aus einer Entfernung von 20 Metern. Die frischgebackenen Deutschen Feuerwehr-Fußballmeister werden am Mittwoch von Oberbürgermeister Melf Grantz, Feuerwehr-Dezernent Jörn Hoffmann und dem Amtsleiter der Feuerwehr, Jens Cordes, begrüßt und geehrt. Die Mannschaft der Feuerwehr Bremerhaven: Trainer Stefan Schulte und Arne Benthien; Team: Bastian Specketer, Dennis Janowitz, Dennis Plat, Torsten Tiedemann, Frank Brünjes, Martin Thurau, Kim Sahlmann, Sebastian Heitmann, Justus Eckhoff, Carsten Duetsch, Jens Pape, Patrick Karl, Björn Mank, Thomas Dubiel, Marcel Frerichs, Andre von Glahn, Claas Lohse, Uwe Olschewski und Roman Bergmann.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben