Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Ausbau Karlsburg wirft seine Schatten voraus - neue Verkehrsbeziehungen in der Deichstraße/Fährstraße

Mit Beginn der Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Straße "Karlsburg" wird keine Durchfahrtsmöglichkeit vom Theodor-Heuss-Platz entlang der Hochschule zur Deichstraße mehr möglich sein. Eine neue Verkehrsbeziehung im Kreuzungsraum Deichstraße/Fährstraße wird daher notwendig. Damit die Anlieger der Deichstraße trotzdem noch zu ihren Häusern gelangen, geben ab sofort neue Richtungspfeile die Einfahrtsregelung in die Deichstraße Richtung Hochschule vor.

Aber nicht alle Fahrtrichtungen dürfen in diesen Bereich der Deichstraße einfahren. Aus Richtung Geestemünde kommend, bietet der Kreuzungsraum nicht genügend Platz für eine eigene Linksabbiegespur. Deshalb bleibt es hier bei der alten Regelung „geradeaus und rechts“.

Neu geregelt ist auch die Ausfahrt aus der Deichstraße. Damit die Kraftfahrzeuge kollisionsfrei aneinander vorbeikommen, fällt die Linksabbiegespur in Richtung Theodor-Heuss-Platz weg. Das Linksabbiegen selbst bleibt weiterhin erlaubt. Allerdings müssen sich nun alle drei Fahrtrichtungen aus der Deichstraße heraus eine Fahrspur teilen.

Weitere Bild- und Textinformationen über unsere Baustellen im Stadtgebiet finden Sie in ausführlicher Form auf dem Stadtportal www.bremerhaven.de unter „Unsere Stadt – Stadt-Haus - Baustellen“.

 

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben