Einkaufspassage »Mediterraneo«, im Hintergrund das »Sail City Hotel« und das »Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost«

BIWAQ

Entwicklung durch Beschäftigung, Qualifizierung und Integration

Das Amt für kommunale Arbeitsmarktpolitik des Magistrats der Stadt Bremerhaven beteiligt sich mit dem Projekt „Die Mischung macht’s – Miteinander leben und arbeiten im Quartier. Entwicklung durch Beschäftigung, Qualifizierung und Integration in Bremerhaven-Dreibergen“ am ESF-Bundesprogramm „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ“.

Das Programm wird durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Unterstützt wird der Magistrat von den Teilprojektträgern und seinen Kooperationspartnern:

  • Arbeitsförderungs-Zentrum im Lande Bremen GmbH (afz)
  • Förderwerk Bremerhaven GmbH
  • Jobcenter Bremerhaven

Die Projektwebsite finden Sie unter: biwaq.bremerhaven.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Magistrat der Stadt Bremerhaven - Amt für kommunale Arbeitsmarktpolitik

Hinrich-Schmalfeldt-Str. 42
27576 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Fahrplanauskunft VBN

Anschrift

Magistrat der Stadt Bremerhaven - Amt für kommunale Arbeitsmarktpolitik
Hinrich-Schmalfeldt-Str. 42
27576 Bremerhaven

Kontakt

Dr. Norbert Petzold
Projektleiter ‚BIWAQ‘
 0471 590-2947
 0471 590 2082
 Norbert.Petzold@magistrat.bremerhaven.de

Webseite

biwaq.bremerhaven.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben