Tampen auf einem Segelschiff

Programm

Eine Vielzahl von Programmpunkten für die ganze Familie

Willkommen auf den Erlebnisinseln während der "Maritimen Tage". Die Eröffnung findet am 11. August 2021 um 11 Uhr durch Bundespräsident Frank Walter Steinmeier auf der "Ubena von Bremen" im Neuen Hafen statt.

Freuen Sie sich auf ein richtig tolles Fest - wir freuen uns auf Sie!

Maritime Erlebnisinseln im Bereich der Havenwelten Bremerhaven:

„Freibeuter-Insel“: Auf der Erlebnisinsel „Freibeuter-Insel“ präsentieren sich Kleinkünstler:innen und Handwerker:innen auf einem mittelalterlichen Marktplatz mit Marktständen aus den Bereichen Speisen, Getränke und Verkauf. Das Programm richtet sich an Familien. Das Areal umfasst 2.340 qm und bietet eine maximale Personenkapazität von 708 Personen.

_________________________________________________________________________________________

„Haven-Kneipe“: Die Erlebnisinsel „Haven-Kneipe“ lädt ihre Gäste mit zahlreichen Sitzgelegenheiten, schmackhaften Getränken und deftigen Gerichten ein, im maritimen Flair des Neuen Hafens in unmittelbarer Nähe zu den großen Windjammern zu verweilen und die Atmosphäre des Hafens zu genießen. Das Areal umfasst 4.050 qm und bietet eine maximale Personenkapazität vom 1.044 Personen.

_________________________________________________________________________________________

„Freiluft-Kombüse“ powered by Street Food Festival: Die Erlebnisinsel „Freiluft-Kombüse“ steht ganz im Zeichen der kulinarischen Vielfalt. Die Speisen werden direkt vor den Augen der Gäste frisch zubereitet. Mit leichter musikalischer Untermalung werden Street-Food-Gerichte angeboten, in denen sich die Vielfalt verschiedenster Essenskulturen dieser Welt widerspiegelt. Von der Hand in den Mund – die Freiluft-Kombüse lädt mit unterschiedlichsten Spezialitäten und zahlreichen Sitzgelegenheiten die ganze Familie ein, die Schiffe, die Wesermündung und den Horizont zu erleben. Das Areal umfasst 5.260 qm und bietet eine maximale Personenkapazität von 1.145 Personen.

_________________________________________________________________________________________

„Wein-Deck“: Die Erlebnisinsel „Wein-Deck“ lädt auf dem Lloyd-Platz bei chilliger Pianomusik zum Weingenuss in unmittelbarer Nähe des Hafenbeckens mit den zahlreichen Schiffen ein. Passend zum Wein werden entsprechende Speisen angeboten. Zahlreiche Sitzgelegenheiten ermöglichen eine entspannte Atmosphäre für interessante Gespräche. Das Areal umfasst 1.200 qm und bietet eine maximale Personenkapazität von 353 Personen.

_________________________________________________________________________________________

„Musik-Werft“: Die Erlebnisinsel „Musik-Werft“ befindet sich im Lloyd-Dock und bietet mit einer Bühne und einer entsprechenden Bestuhlung den Raum für Kleinkunst und musikalische Genüsse. Das Programm präsentiert Bremerhavener Künstler:innen und Musiker:innen auf und findet von Mittwoch bis Samstag in der Zeit von 11:00 bis 16:30 Uhr und 17:00 bis 22:00 Uhr sowie am Sonntag von 11:00 bis 16:30 Uhr und 17:00 bis 21:00 Uhr statt. Für das leibliche Wohl der Gäste ist auch in dieser Erlebnisinsel gesorgt. Das Areal umfasst 3.690 qm und bietet eine maximale Personenkapazität von 1.027 Personen.

Musikprogramm (Einlass ab 17:30 Uhr / Beginn: 18:00 Uhr / Ende: 22:00 Uhr):
Mittwoch, 11.08.21: Dictionary of Funk + Watch your Steps
Donnerstag, 12.08.21: Muckezieren + Delicious Divine
Freitag, 13.08.21: Hagen Allstars + Knip
Samstag, 14.08.21: Willie Kimborough + Red Noise
Sonntag, 15.08.21: Raum27 + Sixtons

Eintrittskarten (START VORVERKAUF: 04.08.2021 / 15:00 Uhr)

Bühenprogramm:
Mittwoch, 11.08.21
13:00 - 14:30 Uhr: Gospels and more und Gospelchor Etelsen
15:00 - 16:30 Uhr: Delta Crabs
18:00 - 19:30 Uhr: Dictionary Funk
20:00 - 22:00 Uhr: Watch Your Steps

Donnerstag, 12.08.21
11:00 - 12:30 Uhr: Marleen & Marvyn
13:00 - 14:30 Uhr: Annie Heger  + Band
15:00 - 16:30 Uhr: Die Blindfische
18:00 - 19:30 Uhr: Muckezieren 
20:00 - 22:00 Uhr: Delicious Divine 

Freitag, 13.08.21: 
13:00 - 14:30 Uhr: Blancke Trio
15:00 - 16:30 Uhr: Gerths Bagaasch 
18:00 - 19:30 Uhr: Hagen Allstars 
20:00 - 22:00 Uhr: Knip

Samstag, 14.08.21: 
11:00 - 12:30 Uhr: Glademakers
13:00 - 14:30 Uhr: Blancker Sound
15:00 - 16:30 Uhr: Brobick und Co.
18:00 - 19:30 Uhr: Willie Kimborough singt Elvis Presley 
20:00 - 22:00 Uhr: Red Noise

Sonntag, 15.08.21: 
11:00 - 12:30 Uhr: Shantychor Dorum
13:00 - 14:30 Uhr: Original Fishtown Singers
15:00 - 16:30 Uhr: The Muschels
18:00 - 19:30 Uhr: Raum 27
20:00 - 22:00 Uhr: Sixtons 

_________________________________________________________________________________________

„Sand-Bank“: Sandstrand, Palmen, Sonnenstrahlen auf dem Wasser - Urlaubsfeeling pur. In Bremerhavens vielleicht schönster Location - dem Weser-Strandbad - werden die Tore geöffnet und die OpenAir „Soulfood Night“ sorgt für eine chillige Atmosphäre. Dazu gibt es tolle kulinarische Angebote vom Grill sowie eine Cocktailbar und Getränkestände, die die „Soulfood Night“ erst komplett machen. Das Areal umfasst ca. 1.100 qm und bietet eine maximale Personenkapazität von rd. 600 Personen.

Musikprogramm (Einlass ab 17:30 Uhr / Beginn: 18:00 Uhr/ Ende: 23:00 Uhr):
Mittwoch, Samstag und Sonntag: "Soulfood Night" mit Rob Hardt

Eintrittskarten (START VORVERKAUF: 04.08.2021 / 15:00 Uhr)

_________________________________________________________________________________________

Hinweise:
Als kleines maritimes Hafenfest bereichern die "Maritimen Tage" vom 11. - 15. August den Eventkalender Bremerhavens 2021. Diesmal laden sechs thematische Erlebnisinseln zum Erleben und Verweilen ein. In den beiden Erlebnisinseln "Musik-Werft " und "Sand-Bank" werden für die Abend-Veranstaltungen Eintrittskarten benötigt. Dies gilt für alle Personen!

Zutritt zum Veranstaltungsgelände erhalten ausschließlich genesene, getestete oder vollständig geimpfte Personen. Bitte führen Sie alle notwendigen Nachweise bei sich. Zur Kontaktnachverfolgung ist ebenfalls eine Registrierung via LUCA-App vor Ort nötig. Um Wartezeiten am Einlass zu vermeiden, empfehlen wir einen Download der LUCA-App im Vorfeld.

Öffnungszeiten:

Musik hören, etwas essen oder Schiffe gucken ist dann während der Maritimen Tage immer ab 11.00 Uhr möglich. Die „Freibeuter-Insel“ (Mittelalterdorf) und die „Freiluft-Kombüse“ (Street-Food) enden täglich um 22.00 Uhr. Die Buden der „Hafen-Kneipe“ (Gastronomie) sowie auf dem „Wein-Deck“ (Chill-Area) schließen Mittwoch bis Samstag um 01.00 Uhr nachts, am Sonntag um 22 Uhr. Das Musikprogramm der „Musik-Werft“ beginnt täglich um 11.30 Uhr und endet um 22.00 Uhr, zwischen 16.00 und 18.00 Uhr ist eine längere Pause angesetzt, in der alle Zuschauer:innen das Areal verlassen. Auf der „Sand-Bank“ ist an den Programmtagen Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils um 17.30 Uhr Einlass, um 23.00 Uhr muss der Bereich wieder verlassen werden.

  • 11. August um 13.00 Uhr Start der Wanderausstellung „Toxic Legacies of War – North Sea Wrecks“
  • Die Pop-up-Ausstellung ist bis 15. August täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr rund um den NSW-Truck am Seemannsarm (am Erweiterunsgbau) geöffnet.
  • Während der Maritimen Tage vom 11. bis 15. August bietet das DSM zudem eine besondere Aktion an: Es gibt an diesen Tagen keine festgelegten Eintrittspreise. Museumsgäste entscheiden selbst, wie viel ihnen der Besuch wert ist.

Weitere Informationen: www.dsm.museum

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben