Eine Galerie in einem Museum.

Frischer Fisch und große Schiffe - Geschichte und Entwicklung der Arbeitswelt Bremerhavens für Sek I und Sek II

Historisches Museum Bremerhaven

Die Schüler/-innen erkunden in Gruppen selbstständig das Museum und lernen die wichtigsten Arbeitszweige Bremerhavens kennen. Dabei erfahren sie, wie sich die wirtschaftliche Bedeutung von Hafenarbeit, Schiffbau und Hochseefischerei im Laufe der Zeit veränderte. Ein Dokumentarfilm im Museumskino vertieft das Thema und regt zur Diskussion an.

Marker Icon Schatten Marker Icon Stadtplanausschnitt Stadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Historisches Museum Bremerhaven

An der Geeste
27570 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Anschrift

Historisches Museum Bremerhaven
An der Geeste
27570 Bremerhaven

Kontakt

Dr. Kerstin Ras-Dürschner
Wiss. Referentin/Museumspädagogin
 0471 - 30 81 633
 0471 - 59 02 700
 kerstin.ras-duerschner@historisches-museum-bremerhaven.de

Webseite

www.historisches-museum-bremerhaven.de

Preise:

Der Eintritt in das Museum ist für Schulklassen aus Bremerhaven und dem Landkreis Cuxhaven frei. Sonstige Schulklassen bezahlen 1,80 Euro pro Person. Der Kostenbeitrag für eine Veranstaltung beträgt 40 Euro. Für Bremerhavener Grundschulklassen sind Programme kostenfrei vorbehaltlich der Mittelzusage des Schulamtes. Auf dem Museumsschiff FMS „GERA“ fällt pro Person ein Eintrittsgeld von 1,80 Euro an.

Buchungshinweise:

Bitte melden Sie sich schriftlich an. Veranstaltungen sind auf der „GERA“ täglich, im Museum an jedem Wochentag außer Montag möglich. Pro Gruppe muss mindestens eine Begleitperson dabei sein.

Weitere Informationen:

Jede Veranstaltung dauert rund 90 Minuten.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben