Besucher stehen in einem Ausstellungsraum.

Die Kogge im Klassenzimmer (7. - 9. Klasse)

Deutsches Schifffahrtsmuseum

  • Die Kogge im Klassenzimmer (7. – 9. Klasse, 4 Unterrichtsstunden)
    Eine Zeitreise bringt die Schüler*innen in die mittelalter­liche See- und Handelsstadt Bremen. Sie begegnen dabei drei historischen Figuren, die um 1400 lebten – einem Kaufmann, einem Bürger und einem Seemann –, und nehmen ihre Rolle ein. Typische Objekte, Kleider und Dokumente helfen ihnen dabei. Verschiedene Interessen rufen Konflikte hervor, die am Ende zu lösen sind. Der biografische Vermittlungsansatz sowie vielfältige Recherchemöglichkeiten bieten so einen handlungsorien­tierten Einstieg in das Thema „Seehandel im Mittelalter“. Ein nachträglicher Museumsbesuch mit Anschauung der originalen Kogge kann die Lerneinheit abrunden (siehe: KURS AUF'S MUSEUM / 5. – 13. Klasse / Ein Handelsschiff im Mittelalter).

SCHULE IN SICHT / Zu Gast im Klassenzimmer 
Das DSM lichtet seinen Anker und kommt zu den Klassen in die Schule! Unsere Programme bringen die maritime Lebenswelt in den Unterricht. Im Reisegepäck haben wir viele Objekte aus der Schifffahrt, mit deren Hilfe sich die Schüler*innen die Themen erarbeiten – aktiv, methodisch abwechslungsreich und angeleitet durch unsere Vermitt­ler*innen.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Deutsches Schiffahrtsmuseum

Hans-Scharoun-Platz 1
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Fahrplanauskunft VBN

Anschrift

Deutsches Schiffahrtsmuseum
Leibniz-Institut für deutsche Schifffahrtsgeschichte
Hans-Scharoun-Platz 1
27568 Bremerhaven

Kontakt

Besucherservice des DSM
 0471 - 48 20 78 44
 0471 - 48 20 755
 besucherservice@dsm.museum

Webseite

www.dsm.museum

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben