Schriftzug News

Sieben Tage Bremerhaven erlebt

Fotograf und Bloggerin schauen sich in der Seestadt um

Auf Einladung der Erlebnis Bremerhaven GmbH waren gerade Monika und Achim Meurer zu Gast in der Seestadt, die sich hier als Fotograf und Bloggerin umgeschaut haben. Die Beiden sind als „Waltzing Meurers“ unterwegs und bleiben für ihre Arbeit immer sieben Tage an einem Ort, um ihn fotografisch und textlich abzubilden. Wie prächtig abwechslungsreich so eine Woche in Bremerhaven sein kann, beschreibt Monika Meurer in diesem Beitrag, den sie freundlicherweise für bremerhaven.de erstellt hat:

Eine Woche Bremerhaven das heißt eine Woche voller Wasser, Schiffe und Fisch. Wir haben verschiedene Häfen besucht und mit dem Fahrrad die Stadt erkundet. Vom Containeraussichtsturm haben wir das Kranballett im Sonnenuntergang bewundert und das Schaufenster im Fischereihafen besucht. Wir haben den Wasserstand steigen und sinken gesehen und sind an der Geeste und ihren Schleifen entlang geradelt. Wir haben unsere Nasen an den Scheiben der gläsernen Produktion platt gedrückt und beobachtet wie Fischstücke mal mit der Hand und mal per Fließband verarbeitet werden. Wir haben alte und neue Schiffe gesehen und große und kleine. Wir haben Industriekultur bewundert und neueste Technik. Wir haben Fischbrötchen gegessen und gelernt wie man Krabben pult. Wir sind den Deich entlangspaziert und haben die Schiffe im Yachthafen bestaunt. Wir haben mitten in der Nacht im Supermarkt eingekauft und mit Dollar bezahlt. Wir haben die großen Schleusentore bewundert und die riesigen Pötte. Wir haben einen Kolonialwarenladen besucht und die Buchenrauchwolken beim Fische räuchern bestaunt. Wir haben ein Fischkarussel gesehen und Seemannsgarn gehört. Wir haben mit Einheimischen geschnackt und jede Menge Tipps bekommen. Wir haben jede Menge Fotos gemacht und über unseren Besuch geschrieben. Wir haben die Weite genossen und uns den Wind um die Nase wehen lassen. Wir waren am Strand und in luftiger Höhe auf der Sail City Plattform. Wir haben an Schleusen und Brücken gewartet und Schiffe einfahren sehen. Wir haben Bremerhaven erlebt.
Monika Meurer

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben