Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Projekt zur Berufsorientierung für Mädchen

Im Frühjahr 2020 startet das Projekt „GRL PWR BHV“ (Girl Power Bremerhaven). Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Arbeitskreises „Mädchenarbeit“ haben gemeinsam ein Projekt zur Berufsorientierung von Mädchen ab 14 Jahren entwickelt.

Ziel dabei ist, Mädchen in ihren Entscheidungen zur beruflichen Zukunft zu unterstützen und nachhaltig zu stärken.

Das Projekt bietet mit verschiedenen Workshops an zwei Tagen in Bremerhaven Nord (Freizeittreff Leherheide) und Bremerhaven Süd (Kinder- und Jugendtreff im Dienstleistungszentrum Grünhöfe) ein „rund-um-sorglos“ Paket für alle Mädchen ab 14 Jahren an. Dabei können die Teilnehmerinnen zu unterschiedlichen Themen beraten und unterstützt werden. Auf dem Programm stehen unter anderem Themen wie das Erstellen von Bewerbungsunterlagen, eigene Entscheidungen bewusst zu treffen, das Üben von Bewerbungsgesprächen und die Auseinandersetzung mit der Frage „Was kostet das Leben?“. Zudem wurde eine Praktikumsbörse erarbeitet, die den Teilnehmerinnen ihre beruflichen Möglichkeiten in Bremerhaven präsentieren soll.

Entwickelt wurde das Projekt von den pädagogischen Fachkräften der städtischen Freizeiteinrichtungen (Amt für Jugend, Familie und Frauen), vom Stadtjugendring sowie der Jugendberufsagentur Bremerhaven.

Workshop-Nachmittage:
Freitag, 20. März 2020, 15.00 Uhr im Kinder- und Jugendtreff DLZ Grünhöfe
Freitag, 24. April 2020, 15.00 Uhr im Freizeittreff Leherheide
Freitag, 2. Oktober 2020 Berufsmesse für Mädchen in der Freizeitstätte Lehe-Treff

Weitere Informationen gibt es unter www.grl-pwr-bhv.de oder telefonisch unter  0471 3087823.