Schriftzug News

Erstmals Bustaufe in Bremerhaven

Thüringischer Betrieb knüpft in maritimer Kulisse an maritime Tradition an

Das hat Bremerhaven bisher noch nicht gesehen: Am Samstag, 20. Oktober wurde vor dem Deutschen Schifffahrtsmuseum im Beisein eines katholischen Pfarrers ein moderner Reisebus getauft. Initiiert hatte dies Omnibusreiseveranstalter Lucas Döring aus dem thüringischen Geismar, der damit vor authentischer Kulisse an die maritime Tradition der Schiffstaufe anknüpfte. Gäste der offiziellen Taufzeremonie waren Teilnehmer einer Mehrtagesreise an die Küste, die sich auf diesem Wege erstmals von den touristischen Qualitäten Bremerhavens überzeugen ließen. „Das ist toll hier, das können wir als eigenständiges Ziel ins Programm nehmen“, freut sich Lucas Döring.

Mit abgedecktem Namen kam der Reisebus am Samstagmittag an und die von der Erlebnis Bremerhaven GmbH entwickelte Dramaturgie des Tages führte zunächst auf die „Seute Deern“. Im Restaurant des größten hölzernen Original-Frachtseglers der Welt wurden die Gäste zunächst mit Leckereien von der Küste und Darbietungen eines Shanty-Chores erfreut. Um 14 Uhr taufte und segnete Pfarrer Lothar Förster dann in Reminiszenz an die Herkunftsregion des Omnibusbetriebes den „Setra Comfort Class 516“ auf den Namen „Eichsfeldliner 1“.

Im Anschluss ließ sich die Taufgesellschaft bei einer Sonderführung rund um das weltweit am besten erhaltene Handelsschiff des Mittelalters, die „Bremer Kogge“, im Deutschen Schifffahrtsmuseum.

Das Unternehmen fuhr Bremerhaven erstmals an. Es blickt auf eine lange Tradition. 1955 gegründet, wurde es von seinem Inhaber, Martin Döring, durch schwere DDR-Zeiten als einer der wenigen Privatbetriebe gelenkt. Nach der Wende übernahm Sohn Bernhard Döring das Unternehmen und baute es aus. So gibt es den Betriebshof und das Reisebüro am Standort Geismar im Eichsfeld seit Mitte der 1990er Jahre. Lucas Döring, Enkel des Gründers, führt den Omnibusbetrieb seit 2013, der zu den größten der Region zählt. Aktuell besteht das Team aus 19 Personen, darunter auch Pfarrer Lothar Förster als Reiseleiter. 12 Busse sind im öffentlichen Nahverkehr und im europaweiten Reiseverkehr unterwegs.

Erlebnis Bremerhaven GmbH
H.-H.-Meier-Str. 6
27568 Bremerhaven

Kontakt
Dörte Behrmann
Pressereferentin
 0471 - 809 36 213 und  0174 3194711
 behrmann@erlebnis-bremerhaven.de

Hier kehren Sie zurück in den Pressebereich der Erlebnis Bremerhaven GmbH

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben