Aktuelle Tageszeitungen im Regal

„MSC Oscar“ : Größtes Containerschiff der Welt an der Stromkaje

Seit Donnerstag, 5. März wird das derzeit weltgrößte Containerschiffs, die „MSC Oscar“ am Bremerhavener Containerterminal abgefertigt. Der annähernd 400 Meter lange "Pott" löscht und lädt in Bremerhaven rund 5.500 Container und liegt an der Kaje des North Sea Terminal Bremerhaven (NTB). Von der Landseite aus ist das riesige Schiff nur von der anderen Weserseite aus gut zu erkennen. Frühaufsteher können am Sonnabendmorgen von Weddewarden aus noch einen Blick auf die "Oscar" werfen. Dann nämlich wir der Containerriese nach Wilhelmshaven verholt.

Die “MSC Oscar” ist aktuell das größte Containerschiff der Welt und wird wohl auch für längere Zeit der Höhepunkt im Größen-Wettstreit der Container-Reedereien bleiben. Die „Oscar“ hat mit ihrem Transportvolumen von 19224 TEU (6 Meter Standartcontainer), die erst im Januar im Dezember 2014 in Dienst gestellte „CSCL Globe“ von ihrem Thron gestoßen. Die „Globe“ ist zwar mit 399.67 Meter noch immer das längste Containerschiff der Welt. Mit einer Ladekapazität von „nur“ 19100 TEU packt sie aber rund 120 Kisten weniger. Wenn man es ganz genau nehmen möchte gibt es derzeit sogar drei „größte“ Containerschiffe der Welt. Die Triple E Klasse der dänischen Reederei MAERSK führt die Liste nach Bruttoraumzahl (BRZ) an. In der weiter unten aufgeführten Chronologie der Riesen haben wir die Zahlen übersichtlich gegenüber gestellt. Sämtliche Schiffe, mit Ausnahme der chinesischen CSCL-Klasse fahren derzeit regelmäßig das Containerterminal Bremerhaven an. Ab 2017 / 2018 wird übrigens der nächste Sprung auf der Skala erwartet. Dann nämlich soll aus Japan, das erste Containerschiff mit mehr als 20.000 TEU kommen.

Während der „Dicke Pötte Tour“ haben die Passagiere reichlich Gelegenheit, den gewaltigen Containerriesen von der Wasserseite aus zu sehen und zu fotografieren. Am Sonnabend verholt das Dickschiff in Richtung Jade-Weser-Port nach Wilhelmshaven. Marco Butzkus

 

Name Ladekapazität Bruttoraumzahl Länge (Meter) Breite (Meter) Indienststellung
Emma Maersk (E-Klasse) 14770 TEU 170.794 BRZ 397,6 56,4 2006
CGM CGA Marco Polo (Typ-Schiff) 16020 TEU 175.343 BRZ 396 53,6 2012
Mc-Kinney Möller (Triple E-Klasse) 18270 TEU 194.849 BRZ 399 59 2013
CSCL Globe (Typ-Schiff) 19100 TEU 187.541 BRZ 399,67 58,6 2014
MSC Oscar (Olympic-Klasse) 19224 TEU 192.237 BRZ 395,4 59 2015