Aktuelle Tageszeitungen im Regal

„Der Bunte Schlüssel – Vielfalt gestalten!“ - Diversity Preis

Einzige Auszeichnung zur ganzheitlichen Förderung von Diversity in Deutschland wird in Bremen verliehen!

Zum 8. Mal wurde der Bremer Diversity Preis „Der Bunte Schlüssel: Vielfalt gestalten!“ von der Hochschule Bremen (HSB) zusammen mit dem Mercedes-Benz Werk Bremen und einer Gemeinschaft von weiteren Träger_innen an Unternehmen, Institutionen sowie Initiativen in Norddeutschland vergeben, die durch gezielte Maßnahmen Vielfalt fördern, nutzen und die positive Wirkung von Vielfältigkeit nach außen tragen. Der Bremer Diversity Preis ist die einzige Auszeichnung in Deutschland zur Anerkennung der Förderung von Vielfalt im ganzheitlichen Sinn.

Die Volkshochschule Bremerhaven wird von der Diversity Jury als Preisträgerin 2017ausgezeichnet für ihre Ausrichtung, die Vielfalt der Gesellschaft in der haupt- wie nebenberuflichen Mitarbeiterstruktur der VHS Bremerhaven abzubilden. Ihre Internationalisierungsstrategie und ihre interkulturelle Öffnung nach Innen und Außen hat Modellcharakter für die gesamte Bundesrepublik. Die VHS Bremerhaven hat mit der Stabsstelle „Interkulturelle Volkshochschule“ einen Weg beschritten, der für die Volkshochschulen neu und ungewöhnlich ist. Diversity Aspekte werden in allen Fachbereichen der VHS mitgedacht und fließen in die Personal-, Kommunikations- und Angebotsentwicklung ein. Damit sorgt das Diversity Management der VHS Bremerhaven für einen stärkeren gesellschaftlichen Zusammenhalt und den Abbau von Stereotypen und Vorurteilen. Der Wandel der Organisation VHS wirkt unmittelbar in die Stadtgesellschaft Bremerhaven hinein.

Ein Leuchtturmprojekt ist die 18-monatige Weiterbildung zur Dozentin / zum Dozenten in der Erwachsenen- und außerschulischen Jugendbildung für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Die Teilnehmer_innen der Weiterbildung bilden eine Brücke zu den Communities, die Volkshochschulen zumeist nicht erreichen. Beeindruckend sind zudem die zahlreichen weiteren Maßnahmen, wie z.B. die interkulturelle Sensibilisierung ihrer VHS Mitarbeiter_innen, die Durchführung von Diversity Trainings für Leitung und Mitarbeitende, konzipierte Weiterbildungen zum / zur Trainer/in für Wertebildung in Integrationskursen und zum Wertecoach für junge Zugewanderte. Die Aktivitäten der VHS orientieren sich an aktuellen Bedarfen und gesellschaftlichen Debatten. Damit er-weist sich die Diversity Strategie der Volkshochschule Bremerhaven als ausgezeichnetes Beispiel für die ganze Republik.