Schriftzug News

Bremerhaven klimaneutral entdecken

Neue Karte „Grüne Wege und Orte“ ab sofort erhältlich

„Raus aufs Rad, ab ins Grüne“ ist die Botschaft des Stadtplans „Grüne Wege und Orte“, den die Erlebnis Bremerhaven GmbH gerade druckfrisch herausgibt. Auch an Naturfreunde und Erholungssuchende wendet sich das neue Druckwerk. Die besondere Darstellungsweise – nur große Straßen sowie einzelne Ortsteile sind benannt – lässt den Grünanteil Bremerhavens besonders deutlich werden. Hervorgehoben ist zudem das Freizeit-Radwegenetz. Damit ist die neue Karte im Maßstab 1:20.000 für Bremerhavener und Gäste der Stadt gleichermaßen nützlich. Die Karte ist ab sofort in den beiden Tourist-Infos für 2.50 Euro Schutzgebühr erhältlich.

Fachliche Informationen auf der Rückseite der neuen Karte machen zudem gezielt auf die 14 wichtigsten Naturräume der Stadt aufmerksam. So werden unter anderem Parks mit ihren Besonderheiten vorgestellt: Der Gesundheitspark Speckenbüttel als Ausflugsziel für alle, die sich für die dortigen Freizeitangebote interessieren oder die besondere Grüngestaltung aufsuchen wollen und der Bürgerpark als Zeugnis eines englischen Landschaftsgartens, der eine hohe Aufenthaltsqualität bietet. Auch das Naturschutzgebiet Luneplate wird extra vorgestellt, das zu Fuß ebenso wie per Rad seit 2015 besucht werden kann. Dort ziehen rund ums Jahr Wasserbüffel und tausende von Rastvögeln die Blicke auf sich. Wer sich für die besondere Atmosphäre einer Moorlandschaft interessiert, der sollte sich dem Beitrag „Landschaftsschutzgebiet Surheide-Süd /Ahnthammsmoor“ widmen.

Bereits online verfügbar sind die einzelnen Radwege der Karte - das Freizeit-Radwegenetz in seiner Gesamtheit wird zudem in Kürze ebenfalls digital aufbereitet sein und dann in der Online Stadtplananwendung unter www.bremerhaven.de angezeigt.

Die neue Karte ersetzt die 1991 erstmals vorgelegt Karte „Grüne Wege“, die nicht mehr erhältlich war. Gedruckt wurde auf 100 Prozent Altpapier, in einer 90er Grammatur und der Auflage von 2.000 Exemplaren. „Grüne Wege und Orte“ ist das Ergebnis einer Kooperation der Arbeitsgruppe „Nachhaltiger Tourismus“ mit dem Vermessungs- und Katasteramt, dem Stadtplanungsamt, dem Gartenbauamt, dem Umweltschutzamt sowie der Erlebnis Bremerhaven GmbH. Gefördert ist das Gemeinschaftsprojekt von der Klimastadt Bremerhaven.

Erlebnis Bremerhaven GmbH
H.-H.-Meier-Str. 6
27568 Bremerhaven

Kontakt
Dörte Behrmann
Pressereferentin
 0471 - 809 36 213 und  0174 3194711
 behrmann@erlebnis-bremerhaven.de

Hier kehren Sie zurück in den Pressebereich der Erlebnis Bremerhaven GmbH

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben