"Zwischen Willkommen und Hass"

, 10:30 Uhr

Gewalt gegen Geflüchtete, Übergriffe auf Juden, Hass und Rassismus bei Facebook, Pegida, Rechtspopulisten und AfD. Dem gegenüber steht aber auch eine Willkommenskultur des anderen Teils der Gesellschaft.

Venue

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven
Columbusstraße 65
27568 Bremerhaven

Costs

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Organizer

Deutsches Auswandererhaus
 0471902200

Website

www.dah-bremerhaven.de

Was steckt hinter den Ablehnungen? Welche Chancen hat die Zivilgesellschaft und was ist zu tun, um den Hass zu bremsen? Diesen Fragen für die Gesellschaft geht der Sozialpsychologe Prof. Dr. Andreas Zick von der Universität Bielefeld in seinem Vortrag im Rahmen der Matineen des Freundeskreises Deutsches Auswandererhaus e.V. nach.

Anmeldung erwünscht: www.freundeskreis-dah.de

The following keywords were given for this article

All events displayed are set autonomously by the organisers / providers. Events therefore unfortunately cannot claim to be complete. Each organisers / provider has the possibility to adjust its own events via login and to display it for free. A publication of commercial services that are not of interest for tourists is excluded. This service is provided by http://www.veranstaltungen-im-norden.de. You may find further information about the calendar of events there.