Besuchertreiben im Neuen Hafen

Zwischen Street-Art und Poesie

| Donnerstag | 19:30 - 21:00 Uhr | Do. | 19:30 - 21:00 Uhr

vhs.wissen live

Online-Vortrag

Der in Lexington, Virginia, geborene Cy Twombly (1928-2011) ist einer der einflussreichsten Künstler der Gegenwart. Ausgehend vom Abstrakten Expressionismus entwickelte er einen eigenwilligen gestischen Stil mit schriftartigen, „linkischen“ Zeichen, die er auf großformatigen Leinwänden ins Monumentale steigert. Kein anderer Künstler des 20. Jahrhunderts hat sich dabei so bedingungslos auf den „Nullpunkt“ der modernen Kunst eingelassen wie Twombly. Schreibübungen von Kindern, gedankenverlorenes Gekritzel und Graffitis auf Hauswänden dienen ihm als zeitgenössische Ausgangspunkte, um den Erfahrungsgehalt mythischer Erzählungen zu aktualisieren und einen Bogen zu den großen Themen der mediterranen Kulturgeschichte zu spannen. Mit mehr als 200 Werken – Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen und Fotografien – aus unterschiedlichen Schaffensperioden verfügt die Sammlung Brandhorst über die bedeutendsten Bestände des Künstlers in Europa. Streifen Sie mit Direktor Achim Hochdörfer durch die Ausstellungsräume und erfahren Sie, wie Cy Twombly bei der Gestaltung seiner späten „Rosen“-Bilder Verse bekannter Lyriker einfließen ließ.

Marker Icon SchattenMarker Icon
city plan cutout
city plan cutout

Venue

Volkshochschule Bremerhaven

Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Go to city map
Plan your route
Timetable information VBN

Gebühr: frei

Address

Volkshochschule Bremerhaven
Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Go to city map
Plan your route
Timetable information VBN

Contact

 0471 590-4711

Address

Volkshochschule Bremerhaven
Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Go to city map
Plan your route
Timetable information VBN

Contact

 0471 590-4711
 info@vhs.bremerhaven.de

Website

www.vhs-bremerhaven.de

Ticket order

 0471 590-4711

The following keywords were given for this article

All events displayed are set autonomously by the organisers / providers. Events therefore unfortunately cannot claim to be complete. Each organisers / provider has the possibility to adjust its own events via login and to display it for free. A publication of commercial services that are not of interest for tourists is excluded. This service is provided by https://www.der-norden.de. You may find further information about the calendar of events there.