Besuchertreiben im Neuen Hafen

Enlightenment now / Aufklärung jetzt

| Mittwoch | 18:30 - 21:00 Uhr | Mi. | 18:30 - 21:00 Uhr

vhs.wissen live

Online-Vortrag

Der Autor spricht und diskutiert zu seinem jüngsten Werk "Enlightenment now" / "Aufklärung jetzt". Dass die Welt im 21. Jahrhundert in Chaos, Hass und Irrationalität zu versinken scheint, sei eine Illusion, ein Symptom historischer Amnesie und statistischer Trugschlüsse. Tatsächlich sei unser Leben länger, gesünder, sicherer, reicher, glücklicher und friedlicher geworden - nicht nur im Westen, sondern weltweit. Diesen Fortschritt verdankten wir den Idealen der Aufklärung: Vernunft, Wissenschaft und Humanismus, argumentiert Pinker.

Steven Pinker, geboren 1954, ist Professor im Fachbereich Psychologie der Harvard Universität. Er forscht über Sprache und Kognition, schreibt für Publikationen wie die New York Times, Time und The Atlantic und ist Autor von zehn Büchern, darunter sieben für ein allgemeines Publikum: "Der Sprachinstinkt" (1994), "Wie das Denken im Kopf entsteht" (1997), "Wörter und Regeln" (2000), "Das unbeschriebene Blatt" (2002), "Der Stoff, aus dem das Denken ist" (2007), "Gewalt: Eine Neue Geschichte der Menschheit" (2011) und "Aufklärung jetzt: Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung" (2018).
Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Marker Icon SchattenMarker Icon
city plan cutout
city plan cutout

Venue

Volkshochschule Bremerhaven

Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Go to city map
Plan your route
Timetable information VBN

Gebühr: frei

Address

Volkshochschule Bremerhaven
Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Go to city map
Plan your route
Timetable information VBN

Contact

 0471 590-4711

Address

Volkshochschule Bremerhaven
Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Go to city map
Plan your route
Timetable information VBN

Contact

 0471 590-4711
 info@vhs.bremerhaven.de

Website

www.vhs-bremerhaven.de

Ticket order

 0471 590-4711

The following keywords were given for this article

All events displayed are set autonomously by the organisers / providers. Events therefore unfortunately cannot claim to be complete. Each organisers / provider has the possibility to adjust its own events via login and to display it for free. A publication of commercial services that are not of interest for tourists is excluded. This service is provided by https://www.der-norden.de. You may find further information about the calendar of events there.