Die Wiederfindung der Nation

| Freitag | 19:30 - 21:00 Uhr | Fr. | 19:30 - 21:00 Uhr

Warum wir sie fürchten und warum wir sie brauchen

Volkshochschule in Kooperation mit vhs.wissen live

Bei Intellektuellen steht der Begriff der Nation unter Generalverdacht. Doch wer sagt denn, dass Nation automatisch ethnische Homogenität und eine "Volksgemeinschaft" bedeutet, die andere ausschließt?
Das ist die Sicht von Rechtsextremen, die den aufgegebenen Nationsbegriff inzwischen für sich erobert haben. Doch lässt sich nicht auch eine Form von Nation (wieder)finden, die sich als demokratisch, zivil und divers versteht und sich solidarisch auf die gewaltigen Zukunftsaufgaben einstellen kann? Diese und viele weiteren Fragen diskutieren Aleida Assmann und Herfried Münkler.

Aleida Assmann ist Professorin em. für Anglistik und Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Konstanz. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (mit Jan Assmann, 2018).
Prof. Herfried Münkler ist Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Politische Theorie und Ideengeschichte. Er lehrte als ordentlicher Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Gerda Henkel Stiftung statt.

Marker Icon SchattenMarker Icon
city plan cutout
city plan cutout

Venue

Volkshochschule Bremerhaven

Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Go to city map
Plan your route
Timetable information VBN

Gebühr: frei

Address

Volkshochschule Bremerhaven
Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Go to city map
Plan your route
Timetable information VBN

Contact

 0471 590-4711

Address

Volkshochschule Bremerhaven
Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Go to city map
Plan your route
Timetable information VBN

Contact

 0471 590-4711
 info@vhs.bremerhaven.de

Website

www.vhs-bremerhaven.de

Ticket order

 0471 590-4711

The following keywords were given for this article

All events displayed are set autonomously by the organisers / providers. Events therefore unfortunately cannot claim to be complete. Each organisers / provider has the possibility to adjust its own events via login and to display it for free. A publication of commercial services that are not of interest for tourists is excluded. This service is provided by https://www.der-norden.de. You may find further information about the calendar of events there.