Besuchertreiben im Neuen Hafen

Die 1980er Jahre

| Dienstags - Sonntags | 10:00 - 17:00 Uhr | Di. - So. | 10:00 - 17:00 Uhr

Sonderausstellung "Die 1980er Jahre - Krisen, Protest und Punk" im Historischen Museum Bremerhaven

Die Sonderausstellung gibt einen spannenden Überblick über eines der schillerndsten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts.

Die Sonderausstellung gibt einen spannenden Überblick über eines der schillerndsten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts. Beeindruckende Fotografien und typische Exponate erinnern an eine Zeit tiefgreifender Wirtschaftskrisen im Bereich Schiffbau und Hochseefischerei, den Ausbau der Überseehäfen und die Veränderung der städtischen Infrastruktur. Die Unzufriedenheit vieler Bürger/-innen zeigte sich in Protestaktionen für den Erhalt von Arbeitsplätzen, gegen Atomwaffen und gegen die Abschaffung der Straßenbahn. Die vielfältige Jugendkultur spiegeln neben Fotografien auch Kleidung, Schallplatten, Walkmen und CDs wider.

Zwei interaktive Stationen mit Popmusik und den ersten Computerspielen ermöglichen den Besucher/-innen, das Lebensgefühl der 1980er Jahre nachzuempfinden.

Zur Sonderausstellung wird ein umfangreiches Begleitprogramm mit Filmvorführungen, ExtraTouren und Mitmachprogrammen angeboten.

 

Marker Icon SchattenMarker Icon
city plan cutout
city plan cutout

Venue

Historisches Museum Bremerhaven

An der Geeste 1
27570 Bremerhaven
Go to city map
Timetable information VBN

Eintritt frei

Address

Historisches Museum Bremerhaven
An der Geeste 1
27570 Bremerhaven

Contact

 0471/308160

Address

Historisches Museum Bremerhaven
An der Geeste 1
27570 Bremerhaven

Contact

 0471/308160
 info@historisches-museum-bremerhaven.de

Website

www.historisches-museum-bremerhaven.de

The following keywords were given for this article

All events displayed are set autonomously by the organisers / providers. Events therefore unfortunately cannot claim to be complete. Each organisers / provider has the possibility to adjust its own events via login and to display it for free. A publication of commercial services that are not of interest for tourists is excluded. This service is provided by https://www.der-norden.de. You may find further information about the calendar of events there.