Besuchertreiben im Neuen Hafen

Bühne Cipolla - Michael Kohlhaas nach Kleist

| 20:00 Uhr | 20:00 Uhr

„Erstes Figurentheater in der Elbphilharmonie Hamburg“

Puppenspiel für Erwachsene? Jawohl, denn die moralische Substanz und die Spannung der tragischen Handlung bleiben unangetastet. Heinrich von Kleist zeichnet in seiner Novelle das Bild einer zwischen blindem politischem Aktionismus und kaltem Kalkül schwankenden hysterischen Gesellschaft. Weltliteratur von aktueller Brisanz: Ein unbescholtener Bürger wird zum meistgesuchten Terroristen seiner Zeit. Die Novelle basiert auf wahren Begebenheiten. Wie es dazu kommen kann, zeigte Bühne Cipolla in einer ausdrucksstarken und gleichermaßen beklemmenden Aufführung.

Das Hauptmerkmal der Inszenierung ist die Würde. Was ist das Geheimnis? Der natürliche Umgang mit den markanten Figuren, der den virtuosen Sebastian Kautz nicht verbirgt. Und der wunderbare Cellist Gero John.

„Erstes Figurentheater in der Elbphilharmonie Hamburg“

Eine karge Bühnenlandschaft, großartig und phantasiereich mit viel Liebe zum bisweilen recht gruseligen Detail gestaltet. Kleists Novelle: ein furioses Figurentheater. Atmosphärisch dicht, eindringlich.

Marker Icon SchattenMarker Icon
city plan cutout
city plan cutout

Venue

CAPITOL

Hafenstr. 156
27576 Bremerhaven
Go to city map
Plan your route
Timetable information VBN

Vvk 17 Euro, AK 19 Euro

Address

CAPITOL
Hafenstr. 156
27576 Bremerhaven
Go to city map
Plan your route
Timetable information VBN

Contact

 0471-9223515

Address

Arbeitnehmerkammer Bremen
Barkhausenstr. 16
27568 Bremerhaven
Go to city map
Plan your route
Timetable information VBN

Contact

 0471 9223515
 kultur@arbeitnehmerkammer.de

Website

www.arbeitnehmerkammer.de

Ticket order

capitol.reservix.de

The following keywords were given for this article

All events displayed are set autonomously by the organisers / providers. Events therefore unfortunately cannot claim to be complete. Each organisers / provider has the possibility to adjust its own events via login and to display it for free. A publication of commercial services that are not of interest for tourists is excluded. This service is provided by https://www.der-norden.de. You may find further information about the calendar of events there.